Sie sind hier: Home > Sport >

Nick Heidfeld fiebert seinem Heim-Grand-Prix entgegen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Auf dem Schoß des Vaters über die Nordschleife

21.07.2011, 15:07 Uhr

Nick Heidfeld fiebert seinem Heim-Grand-Prix entgegen. Nick Heidfeld von Lotus Renault GP fiebert seinem Heim-Grand-Prix entgegen. (Foto: imago)

Nick Heidfeld von Lotus Renault GP fiebert seinem Heim-Grand-Prix entgegen. (Foto: imago)

Vom Nürburgring berichtet Norman Gosch
Für Nick Heidfeld von Lotus Renault GP kommt der Große Preis von Deutschland wie gerufen. Mitten in der schwierigen Phase seines Teams könnte das Heimrennen für den Mönchengladbacher wie ein wahrer Seelenbalsam wirken.

"Dieses Rennen ist etwas ganz Besonderes für mich", sagte Heidfeld. "Hier habe ich Fahrradfahren gelernt, bin auf dem Schoß meines Vaters über die Nordschleife gefahren." Auch die erste Pole Position seiner Formel-1-Karriere sicherte sich "Quick Nick" am Nürburgring.

Formkurve zeigt nach unten

Dass er einen solchen Erfolg in diesem Jahr wiederholt, scheint derzeit alles andere als wahrscheinlich. "Unsere Tendenz ist nicht berauschend", sagte Heidfeld, der nach den tollen Ergebnissen zu Beginn der Saison in den vergangenen Rennen nicht wirklich beeindrucken konnte.

Lotus Renault GP will Mercedes GP angreifen

Man habe bei Lotus Renault zwar das Problem an sich verstanden. "Aber es ist schwierig, in diesem Jahr größere Schritte zu machen, als die anderen Teams." Und genau ein solcher sei nötig, die Lücke zu den Spitzenteams zu schließen.

"Unser Ziel ist es, in der Weltmeisterschaft gegen Mercedes anzutreten", sagte Heidfeld. Um dies zu schaffen, hat sein Team an diesem Wochenende einige neue Teile im Gepäck. "Wir hoffen, dass diese spätestens in Ungarn richtig funktionieren", sagte Heidfeld.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal