Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Klein gewinnt WM-Bronze vom Turm

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Klein gewinnt WM-Bronze vom Turm

28.07.2011, 14:06 Uhr | dpa

Klein gewinnt WM-Bronze vom Turm. Sascha Klein darf sich über seine erste WM-Einzelmedaille freuen. (Foto: dpa)

Sascha Klein darf sich über seine erste WM-Einzelmedaille freuen. (Foto: dpa)

Sascha Klein hat bei der Schwimm-WM in Shanghai die vierte Medaille für die deutschen Wasserspringer gewonnen. Der Europameister wurde Dritter vom Turm. Klein hatte starke 534,50 Punkte auf seinem Konto, der souveräne Weltmeister Qiu Bo aus China kam auf 585,45 Zähler. Silber ging an den Amerikaner David Boudia (544,25). Klein hatte zum Auftakt gemeinsam mit Patrick Hausding Platz zwei im Synchron-Wettbewerb vom Turm geholt.

"Ich wollte unbedingt diese Medaille. Jetzt bin ich super glücklich, dass ich es geschafft habe", sagte Klein nach dem packenden Finale. Insgesamt gab es für die deutschen Wasserspringer bei den Titelkämpfen in China je zwei Silber- und Bronzemedaillen. Bundestrainer Lutz Buschkow hatte zuvor eine Silber- und drei Bronzemedaillen als Ziel gesetzt.

Chinesen vom Turm eine Bank

Der Gastgeber räumte dagegen bei zehn Wettbewerben zehnmal den Sieg ab. Ein kompletter Durchmarsch gelang zuletzt 1982 den USA, damals aber in nur vier WM-Wettkämpfen. Vor zwei Jahren in Rom hatte China neun von 10 Sprung-Titeln geholt, einzig Thomas Daley aus Großbritannien durchbrach vom Turm die Dominanz. Die deutschen Springer waren 2009 noch leer ausgegangen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal