Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Peyton Manning schließt NFL-Rekordvertrag ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

NFL - Indianapolis Colts  

Manning erhält historisch teuren Vertrag

01.08.2011, 09:53 Uhr | sid, dpa

Peyton Manning schließt NFL-Rekordvertrag ab. Peyton Manning, Quarterback und somit Herz der Indianapolis Colts. (Foto: imago) (Quelle: imago)

Peyton Manning, Quarterback und somit Herz der Indianapolis Colts. (Foto: imago) (Quelle: imago)

Kaum ist der Tarifvertrag für die nächsten zehn Jahre der NFL unter Dach und Fach, vermeldet die führende Liga des American Footballs einen historischen Vertragsabschluss: Peyton Manning wird zum bestbezahlten Spieler aller Zeiten. Der Quarterback der Indianapolis Colts kassiert bis 2016 90 Millionen US-Dollar, umgerechnet 63,2 Millionen Euro.

"Die Vertragsverlängerung mit Peyton hatte höchste Priorität, und wir sind begeistert, dass es geklappt hat", teilte Klubbesitzer Jim Irsay mit. Der hochdotierte Vertrag bereite keine Probleme wegen der Gehaltsobergrenze, sondern sorge sogar für "mehr Flexibilität", so Irsay.

Schon einmal war ein Manning der teuerste

Mit dem durchschnittlichen Verdienst von 18 Millionen US-Dollar (12,5 Millionen Euro) zieht der zurzeit verletzte Manning mit Tom Brady gleich. Der Spielmacher der New England Patriots hatte im vergangenen Jahr einen mit 72 Millionen US-Dollar (ca. 50 Mio. Euro) dotierten Vierjahresvertrag unterzeichnet und Mannings Bruder Eli (New York Giants) als Spitzenverdiener abgelöst.

Super-Bowl-Gewinner 2007

Manning, der die Colts 2007 zum bislang einzigen NFL-Titel geführt hatte, wird in den kommenden drei Vertragsjahren bereits 69 Millionen US-Dollar (ca. 48 Mio. Euro) erhalten. Das teilte Irsay via Twitter mit.

Immer dabei, aber derzeit noch rekonvaleszent

Wann der 35-jährige Quarterback wieder spielen kann, steht derzeit in den Sternen. Manning hat sich noch immer nicht von einer Operation am Nacken erholt, die nach der abgelaufenen Saison wegen Problemen an einer Bandscheibe durchgeführt worden war. Manning, der in 13 NFL-Jahren kein Spiel verpasst hat und deshalb 208 Einsätze aufweist, wird voraussichtlich nicht rechtzeitig zum Start des Trainingscamps fit. Die Saison der NFL startet am 8. September.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
congstar „Smart Aktion“: 300 Min, 100 SMS und 1000 MB
zu congstar.de
Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten
online unter www.teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017