Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Mainz 05 trifft auf angeschlagene Schalker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mainz winkt die Tabellenführung

21.08.2011, 09:19 Uhr | dpa

Mainz 05 trifft auf angeschlagene Schalker. Schalkes Raul versucht gegen Elkin Soto an den Ball zu kommen. (Foto: imago)

Schalkes Raul versucht gegen Elkin Soto an den Ball zu kommen. (Foto: imago)

Die Europa-League-Teilnehmer sind zurück im Tagesgeschäft. Die Vorzeichen könnten für Hannover 96 und den FC Schalke 04 allerdings nicht unterschiedlicher sein. Während die Roten versuchen, den Schwung aus dem Sevilla-Spiel zu konservieren, geht es für die Königsblauen nach der Niederlage in Helsinki um Wiedergutmachung.

Nach der Demütigung auf internationaler Ebene will sich Schalke 04 in der Bundesliga rehabilitieren. Im Auswärtsspiel beim FSV Mainz 05 (ab 15.15 Uhr im t-online.de Live-Ticker) zählt für die das Team von Ralf Rangnick nur ein Sieg - ganz gleich ob mit oder ohne den spanischen Stürmerstar Raul. "Wir wollen in Mainz ein anderes Gesicht zeigen und uns völlig anders präsentieren", sagte Rangnick mit Blick auf die 0:2-Schmach in der Europa-League-Qualifikation bei HJK Helsinki.

Holtby und Fuchs treffen auf die alten Kollegen

Kontrahent Mainz weist in der noch jungen Saison eine makellose Bilanz von zwei Siegen aus zwei Spielen auf. "Wir sind überzeugt von unserer Leistungsfähigkeit, aber wir werden uns zu 100 Prozent verausgaben müssen, wenn wir als Sieger vom Platz gehen wollen", sagte Thomas Tuchel, der die Ex-Mainzer und Neu-Schalker Lewis Holtby und Christian Fuchs wiedertrifft. Schlechtes Omen für Tuchel: Seit drei Ligapartien ist Schalke in Mainz ungeschlagen.

Doppelbelastung kein Thema

Nach Sevilla kommt Hertha BSC: Hannover 96 will den Schwung der famosen Europapokal-Nacht in den Alltag der Bundesliga mitnehmen. Coach Mirko Slomka befürchtet für die Partie (ab 17.15 Uhr im t-online.de Live-Ticker) gegen Berlin keinen Kräfteverschleiß. "Die Jungs werden die Doppelbelastung gut bewältigen", versicherte der 96-Trainer, dessen Team bisher alle vier Pflichtspiele in dieser Saison gewonnen hat.

Spielt Ya Konan?

Personelle Änderungen schloss Slomka allerdings nicht aus. "Dafür haben wir ja unseren Kader im Sommer erweitert", sagte der Coach. Kandidaten für einen Platz in der Startelf sind vor allem der Ex-Schalker Christian Pander auf der linken Seite sowie Torjäger Didier Ya Konan. Der Ivorer hat bisher noch kein Spiel von Beginn an absolviert, als Torschützen vom Dienst sprangen Jan Schlaudraff und Mohammed Abdellaoue äußerst erfolgreich ein.

Hannover 96 winkt ein Spitzenplatz und ein Bundesliga-Startrekord. Seit dem Wiederaufstieg im Jahr 2002 gelangen noch nie drei Siege zu Beginn. Die Niedersachsen sind allerdings eine Art Lieblingsgegner für die Hertha. Selbst in der Abstiegssaison 2009/2010 gelangen den Berlinern zwei Siege gegen Hannover. Und noch eine andere Statistik macht Hertha Mut: Im Kalenderjahr 2011 hat der Aufsteiger noch kein Auswärtsspiel verloren.

Babbel warnt vor Hannover

Unter der Woche musste Hertha-Trainer Markus Babbel als Schlichter im Training auftreten. Die Brüder Raffael und Ronny hatten sich mit Christian Lell eine heftige Rangelei geliefert. Nun hofft der Coach, dass seine Profis dabei nicht zu viel unnütze Energie verschwendet haben. "Bei dieser Euphorie in Hannover wird es eine ganz schwere Aufgabe", sagte der Hertha-Coach.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal