Sie sind hier: Home > Sport >

Bundesliga: Schalke schockt sorglose Mainzer - Hertha punktet in Hannover

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schalke verhilft Gladbach zur Tabellenführung

21.08.2011, 19:22 Uhr | t-online.de, dpa

Der FC Schalke 04 scheint die Niederlage in der Europa League in Helsinki gut verdaut zu haben. Die Königsblauen gewannen beim FSV Mainz 05 mit 4:2. Im zweiten Spiel des Sonntags trennten sich Hannover 96 und Hertha BSC mit 1:1 (1:0). Borussia Mönchengladbach ist nach dem dritten Spieltag Tabellenführer vor den punktgleichen Hannoveranern.

Dabei hatte S04 zur Halbzeit in Mainz noch mit 0:2 im Rückstand gelegen. Andreas Ivanschitz (7.) und Elkin Soto (12.) hatten die Mainzer in Führung geschossen. Doch die Schalker gaben sich nach einer schwachen ersten Hälfte nicht auf und drehten das Spiel durch die Tore von Klaas Jan Huntelaar (57.), Benedikt Höwedes (64.) und Joel Matip (82.). Den Schlusspunkt setzte ausgerechnet der Ex-Mainzer Christian Fuchs mit einem direkt verwandelten Freistoß (90.).

Rangnick: "Der Mannschaft gebührt ein Kompliment"

Schalkes Trainer Ralf Rangnick war nach dem Erfolg erleichtert. 100 prozentig zufrieden war er allerdings nicht: "Nach dem 0:2 waren wir bis zur Pause richtig schlecht. In der zweiten Halbzeit haben wir dann ein anderes Gesicht gezeigt. Insgesamt hat man gesehen, dass wir auf einem guten Weg, aber alles andere als gefestigt sind. Dennoch haben wir das Spiel gedreht, also gebührt der Mannschaft ein Kompliment."

Hannover verpasst die Tabellenführung

Von der Mainzer Niederlage konnte Hannover nur teilweise profitieren. Gegen Berlin erzielte Sergio Pinto in der 33. Minute die Führung für die Niedersachsen. Pierre-Michel Lasogga gelang sieben Minuten vor Ende der Begegnung der Ausgleich.

3. Spieltag

Borussia Mönchengladbach

-

VfL Wolfsburg

4:1

zum Spielbericht

FC Augsburg

-

TSG 1899 Hoffenheim

0:2

zum Spielbericht

VfB Stuttgart

-

Bayer Leverkusen

0:1

zum Spielbericht

FC Bayern München

-

Hamburger SV

5:0

zum Spielbericht

Borussia Dortmund

-

1. FC Nürnberg

2:0

zum Spielbericht

SV Werder Bremen

-

SC Freiburg

5:3

zum Spielbericht

1. FC Köln

-

1. FC Kaiserslautern

1:1

zum Spielbericht

1. FSV Mainz 05

-

FC Schalke 04

2:4

zum Spielbericht

Hannover 96

-

Hertha BSC

1:1

zum Spielbericht

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutiger Inder 
Unglaublich, wie lässig dieser Schlangenfänger ist

Im indischen Amalapuram fängt ein Mann eine Schlange mit seinem Lendenschurz. Sein souveräner Umgang beweist: Der Inder fängt nicht zum ersten Mal ein derartiges Tier. Video

Anzeige

Shopping
Anzeige
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE.

Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal