Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Deutsche Hockey-Damen verlieren zweites Gruppenspiel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DHB-Frauen unterliegen England

26.08.2011, 09:09 Uhr | dpa

Deutsche Hockey-Damen verlieren zweites Gruppenspiel. DHB-Spielerin Fanny Rinne nach der Niederlage gegen England. (Foto: Reuters)

DHB-Spielerin Fanny Rinne nach der Niederlage gegen England. (Foto: Reuters)

Die deutschen Hockey-Frauen haben auf dem Weg zum EM-Titel und dem Olympia-Ticket einen ersten Rückschlag hinnehmen müssen. Einen Tag nach dem 3:0-Auftaktsieg gegen Irland verlor das Team von Bundestrainer Michael Behrmann in Mönchengladbach sein zweites Vorrundenspiel gegen Mitfavorit England mit 0:2 (0:1). Es war bereits die achte Niederlage in Folge gegen den kommenden Olympia-Gastgeber.

"Wir waren heute einfach nicht gut genug um England zu besiegen", sagte Bundestrainer Michael Behrmann: "Wir werden jetzt aber nicht den Kopf in den Sand stecken und alles daran setzen, dass wir gegen Belgien wieder in die richtige Spur finden."

DHB-Team bestimmt die Anfangsphase

Die Auswahl des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) hatte das Spiel in der ersten Halbzeit zunächst eindeutig bestimmt, konnte ihre Torchancen aber nicht nutzen. Die Engländerinnen kamen nach schwacher Anfangsphase immer besser ins Spiel und gingen schließlich im Anschluss an eine kurze Ecke durch Crista Cullen in Führung (15.).

Nach dem Seitenwechsel war es erneut Cullen, die wiederum nach einer Strafecke auf 2:0 erhöhte (41.). Deutschland mobilisierte danach alle Kräfte, ein Tor wollte aber nicht mehr gelingen. Der Europameister von 2007 benötigt im letzten Vorrundenspiel gegen Aufsteiger Belgien unbedingt einen Sieg, um zumindest als Gruppenzweiter den Einzug ins Halbfinale zu schaffen.


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal