Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Rugby: Fans der All Blacks protestieren gegen Adidas

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Streit um ein 128 Euro teures Nationalsymbol

23.08.2011, 14:54 Uhr | t-online.de

Rugby: Fans der All Blacks protestieren gegen Adidas. Aufgebrachte Stimmung: Um das Trikot der All Blacks, die sich hier mit dem Kriegstanz Haka einheizen, gibt es Ärger. (Foto: imago)

Aufgebrachte Stimmung: Um das Trikot der All Blacks, die sich hier mit dem Kriegstanz Haka einheizen, gibt es Ärger. (Foto: imago)

Diese 128 Euro sorgen in Neuseeland für Empörung. Und für Verachtung für Adidas. Seitdem der Sportartikelhersteller, Ausrüster der Rugby-Nationalmannschaft des Landes, für das WM-Trikot der All Blacks die Neuseeländer mehr als andere zur Kasse bittet, häufen sich nach einem "Zeit"-Bericht die Proteste gegen das deutsche Unternehmen.

Sportkolleg 
Bei der Geburt getrennt

Zum verwechseln ähnlich: diese Sportler haben berühmte Doppelgänger. zur Foto-Show

"Neuseeländer wollen das All-Blacks-Trikot tragen. Sie wollen es mit Stolz tragen, und sie sind keine Narren. Wenn sie wissen, dass sie es im Internet billiger im Ausland kaufen können, dann sind sie natürlich beleidigt", sagte John Key, Premierminister des Inselstaats. Der Zwist um den Preis des Jerseys hat also die höchste Ebene erreicht.

Im Internet deutlich günstiger

Für die Neuseeländer ist Rugby die Sportart Nummer eins. Mehr noch. Der Kampf um und mit dem Lederei ist Ersatzreligion. Ihre Zuneigung zu ihrer Nationalmannschaft, den All Blacks, drücken die Einheimischen auch damit aus, dass sie das schwarze Trikot des Teams tragen. Gerade vor der WM, die am 3. September beginnt. In Neuseeland.

Die Vorfreude auf die Titelkämpfe wird jedoch durch den Streit mit Adidas getrübt. 220 NZ-Dollar (umgerechnet 128 Euro) verlangt das Unternehmen, seit 1999 Hauptsponsor der All Blacks, für das Trikot. Im Internet wird das Shirt dagegen für umgerechnet 62 Euro angeboten. Selbst im offiziellen US-Shop der All Blacks gibt es das begehrte Stück Stoff günstiger.

Der Kragen erinnert an den bisher einzigen Titel

Die WM-Gastgeber fühlen sich daher ungerecht behandelt. Sie fühlen sich abgezockt. Schließlich ist das schwarze Trikot mit dem weißen Kragen, der an den bisher einzigen Weltmeistertitel (1987) erinnern soll, für viele Neuseeländer symbolträchtiger als die Nationalflagge.

Die Folgen der Preistreiberei war ein Sturm der Entrüstung und Aktionen im Internet gegen Adidas. Das Unternehmen soll wiederum internationale Webshops daran gehindert haben, nach Neuseeland zu liefern. So begannen Händler damit, die Preise zu senken – auf eigene Kosten.

Adidas entschuldigt sich

Adidas selbst reagierte erst jüngst auf den massiven Druck. Es gab eine Entschuldigung. Aber keine Preissenkung. Dafür den Hinweis, den Trikot-Preis seit Mai 2009 nicht mehr erhöht zu haben. „Allerdings mussten wir die Erhöhung der Mehrwertsteuer von 2010 in Neuseeland berücksichtigen“, erklärte Katja Schreiber. Die Firmen-Sprecherin räumte dennoch ein, dass die Angelegenheit nicht sehr glücklich verlaufen sei.

„Wir haben das Vertrauen eingebüßt, das Neuseeland in unsere Marke hatte. Jetzt wollen wir uns darauf konzentrieren, wie wir dieses Vertrauen wieder zurück erlangen können“, sagte Schreiber. Adidas tue es leid, vor der WM für Unruhe gesorgt zu haben. Sollten die All Blacks den Titel holen, wäre sicherlich auch dem Sportartikelhersteller geholfen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal