Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Heidfeld bei Lotus endgültig vor dem Aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Heidfeld bei Lotus endgültig vor dem Aus

23.08.2011, 16:00 Uhr | t-online.de, Motorsport-Total.com

Heidfeld bei Lotus endgültig vor dem Aus. Nick Heidfeld droht bei Lotus-Renault die Zuschauer-Rolle. (Foto: imago)

Nick Heidfeld droht bei Lotus-Renault die Zuschauer-Rolle. (Foto: imago)

In der Formel 1 entstehen oft und schnell Gerüchte, nur an wenigen ist im Rückblick betrachtet etwas dran. Doch sobald Eddie Jordan klare Aussagen trifft, sollte man gut zuhören. Der Ex-Formel-1-Teamchef war immerhin auch der erste Kenner, der das anstehende Schumacher-Comeback 2010 öffentlich machte. Nun hat der Ire in der "BBC" den nächsten Kracher losgelassen: Laut Jordan wird Nick Heidfeld schon am kommenden Wochenende beim Grand Prix von Belgien nicht mehr im Lotus-Renault sitzen.

Angeblich wird Bruno Senna in Spa anstelle des Mönchengladbachers im Cockpit des R31 sitzen. Der Brasilianer hatte bereits in Budapest das Training am Freitagmorgen bestritten. Wie es aus Großbritannien heißt, soll Senna nicht nur in Spa-Francorchamps zum Einsatz kommen, sondern gleich bis zum Saisonende als neuer Teamkollege von Witali Petrow agieren.

Niemand will Jordans Vorhersage kommentieren

Heidfeld war in den vergangenen Wochen von Teamchef Eric Boullier und Teambesitzer Gerard Lopez teils heftig kritisiert worden. Gar von Mobbing war die Rede. Ein Ablösung käme so gesehen wenig überraschend. Allerdings fehlt bislang noch jede offizielle Bestätigung für den angeblichen Schritt. Weder aus dem Heidfeld-Umfeld, noch aus dem Management von Bruno Senna oder vom Team Renault waren bislang Stellungnahmen zu bekommen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal