Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Kein Sieger im Ostderby

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kein Sieger im Ostderby

29.08.2011, 21:06 Uhr

. Ost-Duell: Aues Jan Hochscheidt (li.) und Energies Daniel Ziebig kämpfen um den Ball. (Quelle: dapd)

Ost-Duell: Aues Jan Hochscheidt (li.) und Energies Daniel Ziebig kämpfen um den Ball. (Quelle: dapd)

Der FC Energie Cottbus hat den Sprung auf Platz zwei der 2. Bundesliga verpasst. Nach zwei Auswärtssiegen zum Auftakt kam das Team von Trainer Claus-Dieter Wollitz im Ostderby beim FC Erzgebirge Aue nicht über ein 0:0 hinaus. 9400 Zuschauer sahen vor allem von der Heimmannschaft ein engagiertes Spiel, bei dem nur die Tore fehlten.

So bleibt Aue seit fünf Spielen ohne Sieg. Energie hat mit zwölf Punkten unmittelbaren Kontakt zur Tabellenspitze.

Cottbus lange Zeit harmlos

Aue wirkte erstmals in dieser Saison wieder sicher. Vor allem im Defensivverhalten waren die Gastgeber überlegen und ließen das gefürchtete Cottbuser Kombinationsspiel nicht zu. Im Spiel nach vorn, vor allem aber bei Standardsituationen, blieben jedoch einige Wünsche offen. Lediglich nach einer Flanke des agilen Guido Kocer und einer Direktabnahme von Ronny König musste Energie-Schlussmann Thorsten Kirschbaum sein Können zeigen (32.).

Die Lausitzer ihrerseits blieben vor dem Auer Tor auch lange Zeit harmlos. Vor der Pause vergab Daniel Adlung freistehend eine gute Chance (35.). Es sollte bis weit in die zweite Hälfte die letzte bleiben, weil Aue nach dem Wechsel zulegte.

Aues König trifft die Latte

Mit schnellem Spiel über die Flügel wurde Cottbus unter Druck gesetzt, nur die Präzision beim letzten Pass fehlte. So war es wieder König, der mit einer Einzelaktion die größte Gefahr heraufbeschwor. Sein Schuss streifte nach 67 Minuten die Latte des Energie-Tores. Erst in der Schlussviertelstunde befreite sich Cottbus wieder, echte Chancen erarbeitete sich der neue Tabellenvierte aber nicht mehr.

FAN total - FC St. Pauli 
"Wir haben einen saustarken Keeper!"

Pauli-Fan Sina ist nach dem Sieg in Bochum im Freudentaumel. Video

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal