Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Mehr Sport

...
Bild 1 von 9
Usain Bolt kann es nicht fassen. Der schnellste Mann der Welt kommt bei der Leichtathletik-WM in Südkorea zu früh aus dem Startblock und wird disqualifiziert. Wütend reißt er sich nach dem Fehlstart das Trikot vom Leib. Eigentlich wollte der Jamaikaner in Daegu an seine sensationellen Leistungen vor zwei Jahren in Berlin und bei Olympia 2008 in Peking anknüpfen (jeweils Gold über 100 und 200 Meter in Weltrekordzeit sowie Gold mit der Sprintstaffel). (Quelle: Reuters)
(Quelle: Reuters)

Usain Bolt kann es nicht fassen. Der schnellste Mann der Welt kommt bei der Leichtathletik-WM in Südkorea zu früh aus dem Startblock und wird disqualifiziert. Wütend reißt er sich nach dem Fehlstart das Trikot vom Leib. Eigentlich wollte der Jamaikaner in Daegu an seine sensationellen Leistungen vor zwei Jahren in Berlin und bei Olympia 2008 in Peking anknüpfen (jeweils Gold über 100 und 200 Meter in Weltrekordzeit sowie Gold mit der Sprintstaffel).




Anzeige
shopping-portal