Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Specials >

Todesfall überschattet Fußballspiel in Dortmund

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

BVB-Fan stirbt vor Bundesligapartie in Dortmund

10.09.2011, 19:23 Uhr | t-online.de, dpa

Todesfall überschattet Fußballspiel in Dortmund. BVB-Fans vor dem Anpfiff im Signal Iduna Park. (Quelle: imago)

BVB-Fans vor dem Anpfiff im Signal Iduna Park. (Quelle: imago)

Ein Todesfall hat das Bundesligaspiel zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC überschattet. Ein 71-jähriger Mann starb wenige Minuten vor dem Anpfiff auf der Osttribüne des Signal Iduna Parks. Nach Angaben der Polizei brach der Mann um 15.18 Uhr plötzlich zusammen und erlitt vermutlich einen Herzinfarkt.

Sanitäter hatten 25 Minuten lang vergeblich versucht, den Mann zu reanimieren. Die Ermittler gehen davon aus, dass er eines natürlichen Todes starb.


Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal