Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Timo Boll ist chinesischer Meister

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Timo Boll ist chinesischer Meister

12.09.2011, 13:43 Uhr | dpa, dapd

Timo Boll ist chinesischer Meister. Timo Boll holt sich auch den Meistertitel in China.  (Quelle: imago)

Timo Boll holt sich auch den Meistertitel in China. (Quelle: imago)

Nächster Meistertitel für Tischtennis-Star Timo Boll. Sein chinesischer Verein aus Hangzhou sicherte sich im entscheidenden dritten Finale gegen Hairun erstmals die Meisterschaft in der Super Liga. Boll hatte im Sommer ein zweimonatiges Gastspiel in der stärksten Liga der Welt gegeben und war nach dem gewonnenen Halbfinale zurück nach Deutschland gereist, da ein Parallelstart in zwei Ligen nicht erlaubt ist.

Vierter Titel für Boll

Hangzhou setzte sich knapp mit 3:2 durch. "Bei 2:2 behält wiederum Xu Hui die Nerven und macht den Sack zu. Er ist mein Held. Damit darf ich mich auch Quadruple-Sieger nennen", schrieb Boll auf seiner Facebook-Seite. Der WM-Dritte hatte zuvor mit seinem Klub Borussia Düsseldorf Meisterschaft, Pokal und Champions League gewonnen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017