Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Fernando Alonso schreibt den Titel ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Alonso schreibt den Titel ab

12.09.2011, 10:20 Uhr | Motorsport-Total.com, t-online.de

Fernando Alonso schreibt den Titel ab. Das Käppi für die Fans: Alonso auf dem Podium in Monza. (Quelle: Reuters)

Das Käppi für die Fans: Alonso auf dem Podium in Monza. (Quelle: Reuters)

Freud und Leid liegen bei Fernando Alonso nach dem Rennen in Monza dicht beisammen. Einerseits zeigte der Spanier eine bärenstarke Vorstellung und kämpfte sich als Dritter aufs Podium. Andererseits blieb ihm der ersehnte Heimsieg für Ferrari verwehrt, weil Red-Bull-Pilot Sebastian Vettel einmal mehr nicht zu stoppen war. Der WM-Kampf ist nun so gut wie verloren. Und Trotzdem wurde Alonso von den Tifosi gefeiert.

"Es war ein großartiges Gefühl auf dem Podium", sagte Alonso, der im Rennen nur einen kurzen Moment vom großen Triumph träumen konnte. Mit einem Raketenstart von Platz vier auf eins hielt er Vettel fünf Runden in Schach. Dann konterte der Deutsche mit einem spektakulären Überholmanöver und fuhr davon.

Rückstand zu groß

"Es gab nichts, was wir gegen Vettel hätten tun können. Er war einfach zu schnell", gab Alonso zu. Der 30-Jährige hat sich zwar in der WM-Wertung an Mark Webber vorbeigeschoben, der Rückstand auf Spitzenreiter Vettel beträgt nun aber 112 Punkte - bei noch 150 zu vergebenen Zählern. Vettel müsste also total einbrechen, damit sich das Blatt noch einmal wendet. "Der Titel ist weg", brachte Alonso die Situation auf den Punkt.

Formel 1 - Grosser Preis von Italien 
Einzelkritik: Schumi lässt es in Monza krachen

Der Rekordweltmeister liefert sich ein packendes Duell mit Hamilton. Benoten Sie die... zur Einzelkritik

Alonso will Platz zwei verteidigen

Die Saison sei aber noch lange nicht gelaufen, versicherte der zweimalige Weltmeister vor den letzten sechs ausstehenden Rennen. "Ich bin weiterhin motiviert und will so oft wie es geht auf Podium. Mein Ziel ist nun, den zweiten Rang in der WM-Wertung zu verteidigen."

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wer ist der bessere Fahrer: Michael Schumacher oder Fernando Alonso?
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal