Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1: Geschasster Nick Heidfeld hofft auf Comeback

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Solange es eine Chance gibt, werde ich dafür arbeiten"

17.09.2011, 15:02 Uhr | sid

Formel 1: Geschasster Nick Heidfeld hofft auf Comeback. Ex-Renault-Pilot Nick Heidfeld will unbedingt zurück in die Formel 1. (Quelle: imago)

Ex-Renault-Pilot Nick Heidfeld will unbedingt zurück in die Formel 1. (Quelle: imago)

Die Hoffnung stirbt zuletzt - Diesen Spruch hat sich der von Lotus Renault GP ausgebootete Nick Heidfeld zu Herzen genommen. Der 34-Jährige hofft auch weiterhin auf eine Zukunft in der Formel 1 und will nicht aufgeben. An einen möglichen Wechsel in das Deutsche Tourenwagen-Masters möchte er daher noch gar nicht denken. "Es gibt noch ein paar Plätze, aber nicht viele. Solange es noch eine Chance auf ein Formel-1-Cockpit gibt, werde ich dafür arbeiten", sagte Heidfeld am Rande des DTM-Qualifyings in Oschersleben. "Deshalb will ich noch nicht über eine mögliche Zukunft in der DTM spekulieren."

Heidfeld war Anfang September vor dem Großen Preis von Belgien in Spa bei Renault durch den Brasilianer Bruno Senna ersetzt worden. Zunächst war er noch mit juristischen Mitteln gegen den Rauswurf vorgegangen, danach hatte er sich aber mit dem Rennstall auf eine Trennung geeinigt.

Heidfeld kam als Kubica-Ersatzmann

Heidfeld war zu Beginn der Saison als Ersatzmann für den durch einen Rallyeunfall schwer verletzten Polen Robert Kubica eingesprungen. Sollte "Quick Nick" in der Formel 1, wo alle Top-Teams ihre Cockpits für 2012 bereits besetzt haben, kein neues Cockpit mehr finden, wäre ein Wechsel in die DTM durchaus denkbar.

Motorsport - Video 
Unfassbarer Crash bei IndyCar-Serie

Boilde rast ungebremst über Konkurrenten hinweg. Video

Sein früherer Formel-1-Arbeitgeber BMW kehrt 2012 in die DTM zurück, auch mit Mercedes hatte Heidfeld in seiner Karriere schon mehrfach zusammengearbeitet.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal