Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

American Football: NFL-Quarterback spielt mit Loch in der Lunge

...

Hart, härter, Romo

22.09.2011, 14:41 Uhr | sid, t-online.de

American Football: NFL-Quarterback spielt mit Loch in der Lunge. Tony Romo erhält Anweisungen von seinem Trainer Jason Garrett. (Quelle: imago)

Tony Romo erhält Anweisungen von seinem Trainer Jason Garrett. (Quelle: imago)

 

Football-Spieler sind bekannt dafür, dass sie harte Jungs sind und die Zähne zusammenbeißen, wenn es nötig ist. Doch die Schmerzen, die nun Tony Romo erduldete, gehen über das Normalmaß eines Spielers in der National Football League (NFL) hinaus. Der Quarterback der Dallas Cowboys spielte weite Teile der Partie bei den San Francisco 49ers mit einem kleinen Loch in der Lunge und einer gebrochenen Rippe.

Doch der Einsatz sollte sich lohnen. Dallas siegte mit 27:24 nach Verlängerung. (Ergebnisse der NFL vom Wochenende)

Ersatzmann mit folgenschwerem Fehler

Die Verletzung hatte sich der 31-Jährige schon früh in der Partie zugezogen, als er von 49ers-Verteidiger Ahmad Brooks umgerissen wurde. Trotz großer Schmerzen hielt Romo bis zur Halbzeit durch.

Dann übernahm Ersatzmann Jon Kitna erst einmal die Rolle des Spielmachers. Doch dieser warf kurz vor Ende des dritten Speilabschnitts einen Interception, San Francisco nutze den folgenden Ballbesitz um mit 21:14 in Führung zu gehen. Und so entschied sich Romo, auf das Spielfeld zurückzukehren.

Romo: Habe dem Trainer "nicht wirklich eine Chance gelassen"

"Ich sagte ihm (Trainer Jason Garrett), dass ich bereit bin. Dann habe ich ihm nicht wirklich eine Chance gelassen. Ich bin einfach auf das Spielfeld gelaufen", verriet der Quarterback auf der Pressekonferenz nach dem Spiel.

Seine Verletzung machte ihm zwar Probleme. Aber Romo hielt durch. "Die Rippen waren problematisch. Es ist sehr schwer, zu atmen und zu reden. Gerade auswärts muss man auf dem Platz aber sehr laut sein", sagte der Spielmacher und vergaß dabei völlig, dass auch seine Lunge in Mitleidenschaft gezogen worden war.

Cowboys-Besitzer kommt ins Schwärmen

Sein Coach fand natürlich nur lobende Worte für Romo, der insgesamt Pässe für 345 Yards und zwei Touchdowns warf: "Es geht um einen Quarterback, einen echten Wettkämpfer. Tony ist ein solcher - einer der besten, mit denen ich bislang zusammengearbeitet habe", sagte Garrett.

Romo selbst hatte noch unter der Woche sein "bestes Spiel" angekündigt, nachdem er am ersten Spieltag durch eine Interception kurz vor Schluss die Niederlage gegen die New York Jets verschuldet hatte. Dass der Spielmacher unter diesen Umständen zum Matchwinner werden würde, hatte sich aber auch Cowboys-Eigentümer Jerry Jones nicht träumen lassen. "Das ist eine Sache, die ihn seine ganze Karriere begleiten wird. Dieses Comeback war inspirierend", sagte der Besitzer des fünfmaligen Super-Bowl-Champions.

Bailey setzt trifft die entscheidenden Field Goals

Romo warf zuerst einen Touchdown-Pass auf den überragenden Miles Austin (143 Yards, 3 Touchdowns) und führte sein Team kurz vor Spielende in Field-Goal-Reichweite. Kicker Dan Bailey sorgte aus 48 Yards für den späten Ausgleich. In der Verlängerung warf der Quarterback dann einen 77-Yard-Pass auf seinen Teamkollegen Jesse Holley und bereitete so das entscheidende Field Goal vor.

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Beeindruckende Zivilcourage 
Polizistinnen können sich bei jungem Mann bedanken

Als ein Betrunkener die beiden Beamtinnen attackiert und flüchtet, greift der 16-Jährige ein. Video

Shopping 
Coole Styles für kühle Herbsttage - jetzt entdecken!

Glamourös & lässig - das sind die neuen Mode-Trends der Saison. von GERRY WEBER

Sport-Pause 
Entspannung in schwindelerregender Höhe

Beim Highline Meeting in den italienischen Alpen balancieren Extremsportler über den Abgrund. mehr

Drei-Tages-Wettervorhersage

Anzeige

Shopping
Shopping 
Die neuen Herbst-Styles für Damen und Herren

Die Trends und Must-haves von BRAX: online entdecken und versandkostenfrei bestellen. mehr

Shopping 
Traumhafter Garnacha von alten Reben

8 Fl. Marqués de Somera + 2 Gläser statt 62,10 € für nur 39,- €. Versandkostenfrei bei HAWESKO.

Shopping 
LG G3 nur 39,95 €¹ im Tarif MagentaMobil M mit Phone

Nur online: 10% + Online-Vorteil in vielen Tarifen. Jetzt zugreifen bei der Telekom.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILmedpexdouglas.deWENZ
Sport von A bis Z

Anzeige