Startseite
Sie sind hier: Home >

Sport

...
Bild 1 von 28
Am 11. März 2011 wurde Japan von einem Erdbeben erschüttert, das in weiterer Folge zu einem Tsunami führte, unter dessen Gewalt das Atomkraftwerk Fukushima havarierte. Die offizielle Zahl der Todesopfer liegt bei rund 16.000. Also hilft die Formel 1, unter anderem mit Gemälden aller aktuellen Weltmeister, die für einen guten Zweck versteigert wurden. (Foto: xpb.cc)

Am 11. März 2011 wurde Japan von einem Erdbeben erschüttert, das in weiterer Folge zu einem Tsunami führte, unter dessen Gewalt das Atomkraftwerk Fukushima havarierte. Die offizielle Zahl der Todesopfer liegt bei rund 16.000. Also hilft die Formel 1, unter anderem mit Gemälden aller aktuellen Weltmeister, die für einen guten Zweck versteigert wurden. (Foto: xpb.cc)




Anzeige
shopping-portal