Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Behindertensport >

Deutsche Sitzvolleyballer starten glänzend in die EM

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Deutsche Sitzvolleyballer starten glänzend in die EM

10.10.2011, 13:44 Uhr | t-online.de, dbc

Deutsche Sitzvolleyballer starten glänzend in die EM. Die deutsche Sitzvolleyball-Nationalmannschaft (Quelle: DBC/Jörg Frischmann)

Die deutsche Sitzvolleyball-Nationalmannschaft (Quelle: DBC/Jörg Frischmann)

Auftakt nach Maß für die deutschen Sitzvolleyballer bei der EM in Rotterdam. Mit zwei Siegen startete das Team von Bundestrainer Rudi Sonnenbichler in die kontinentalen Titelkämpfe in den Niederlanden und führt die Tabelle der Vorrundengruppe B deutlich an. Dem 3:0-Auftaktsieg gegen Großbritannien ließen die Sitzvolleyballern ein 3:1 gegen den Mitfavoriten aus der Ukraine folgen.

Ungefährliche Briten

Von der ersten Minute an zeigte sich die deutsche Nationalmannschaft bei der EM hochkonzentriert. In der Auftaktpartie gegen Großbritannien spielten die Mannschaft um Kapitän Jürgen Schrapp wie aus einem Guss. 25:6 lautete das imponierende Ergebnis nach dem ersten Satz. In den beiden folgenden Sätzen ließ das deutsche Team die notwendige Konsequenz vermissen und die Briten konnten jeweils bis zur Satzmitte mithalten. Im Angriff fehlte allerdings die Durchschlagskraft, so dass Deutschland die beiden weiteren Sätze erwartungsgemäß mit 25:16 und 25:17 für sich entschied.

Starke Feldabwehr und mannschaftliche Geschlossenheit

Auch das zweite Spiel gegen die Ukraine begann das deutsche Team hoch motiviert, dennoch konnte der Mitfavorit die ersten Vorteile für sich verbuchen. Die Ukraine zog auf 8:5 davon. Doch das Sonnenbichler-Team ließ sich trotz des frühen Rückstandes nicht aus der Ruhe bringen. Angeführt von einen stark agierenden Kapitän kam das Team zum 9:9-Ausgleich, baute daraufhin seine Führung Schritt für Schritt aus und gewann den ersten Satz mit 25:20. Auch im zweiten Satz führten die Ukrainer bei der ersten technischen Auszeit mit 8:5. Doch Deutschland schlug zurück und sah beim Stand von 24:22 schon wie der sichere Sieger aus. Durch individuelle Fehler wurde der Satz aber noch mit 24:26 in der Verlängerung verloren.


Im dritten und vierten Satz machte Deutschland dann ernst. Mit einer konzentrierten Leistung und vielen guten Einzelaktionen erspielte sich die deutsche Mannschaft Punkt um Punkt. Mit 25:13 und 25:20 gewann das Team von Bundestrainer Sonnenbichler die letzten beiden Sätze und machte den zweiten Turniersieg perfekt. Sonnenbichler war dementsprechend mit dem Auftreten seiner Schützlinge zufrieden: "Der Einstieg in die EM ist uns geglückt. Nach dem Auftaktsieg haben wir im zweiten Spiel mit der Ukraine einen Mitfavoriten auf den Gruppensieg aufgrund unserer mannschaftlichen Geschlossenheit geschlagen. In den weiteren Gruppenspielen kann die die Mannschaft erst einmal durchatmen, bevor dann die Schlüsselspiele folgen.“

Der deutsche Kader bei der EM

Stefan Hähnlein, Thomas Renger, Barbaros Sayilir, Jürgen Schrapp, Siegmund Soicke, Heiko Wiesenthal (alle TSV Bayer 04 Leverkusen). Martin Rickmann, Peter Schlorf, Steffen Barsch (SCC Berlin), Benjamin Oesch, Alexander Schiffler, Christoph Herzog (BV Leipzig)

Bundestrainer: Rudi Sonnenbichler
Co-Trainer: Jürgen Vorsatz


Behindertensport - News und Hintergründe

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal