Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1: Ferrari-Teamchef Stefano Domenicali lockt Sebastian Vettel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ferrari lockt Weltmeister Vettel

11.10.2011, 15:22 Uhr | sid

Formel 1: Ferrari-Teamchef Stefano Domenicali lockt Sebastian Vettel. Vettel jagt Alonso - ob beide irgendwann zusammen bei Ferrari fahren? (Quelle: imago)

Vettel jagt Alonso - ob beide irgendwann zusammen bei Ferrari fahren? (Quelle: imago)

Ferrari-Teamchef Stefano Domenicali hält ein Team mit Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel und Fernando Alonso durchaus für möglich. "Ich glaube, die beiden könnten miteinander leben. Fernandos Stärke ist, dass er niemanden fürchtet. Dieses Selbstbewusstsein zieht er aus seiner Reife und Erfahrung", sagte Domenicali der "Gazzetta dello Sport".

Vettel hatte stets versichert, irgendwann einmal für Ferrari fahren zu wollen. "Keine Frage, es ist mein Wunsch und Ziel, mal für Ferrari zu fahren. Das kann man schon so sagen", sagte der 24-Jährige. Allerdings käme ein Engagement des Deutschen bei der Scuderia erst mittelfristig in Frage, weil sein Vertrag bei Red Bull noch bis 2014 läuft.

Domenicali: Alonso treibt uns an

Domenicali schloss außerdem aus, dass der noch bis 2016 gebundene Alonso die Geduld verlieren und das Team wechseln könnte, sollte ihm Ferrari kein wettbewerbsfähiges Auto für die nächste Saison hinstellen. "Alonso hat einen unglaublichen Teamgeist. "Er spornt uns an, immer besser zu arbeiten", betonte Domenicali.

"Fühle mich stets in Frage gestellt"

Auf die Frage, ob er nach der enttäuschenden Saison um seinen Job bange, sagte Domenicali: "Ich fühle mich stets infrage gestellt, das ist meine Stärke. Ich weiß aber, dass ich mit der Unterstützung des Unternehmens und des Präsidenten Luca di Montezemolo rechnen kann."

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
City-Sanierung im großen Stil 
Fünf Tonnen Sprengstoff: Ganzes Stadtviertel gesprengt

Fünf Tonnen Sprengstoff verwandeln 19 Wohnblocks auf einmal in Trümmer. Video


Shopping
Shopping
Final Sale bei MADELEINE – jetzt bis zu 70 % reduziert

Sichern Sie sich außerdem einen 15,- € Gutschein und gratis Versand! auf MADELEINE.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal