Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Behindertensport >

Behindertensport: Paralympics-Sieger Teuber auf neuen Wegen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Paralympics-Sieger Teuber auf neuen Wegen

12.10.2011, 11:49 Uhr | t-online.de / dbs-npc.de, t-online.de

Behindertensport: Paralympics-Sieger Teuber auf neuen Wegen. Michael Teuber am Gipfel des Piz Boè. (Foto: Michael Teuber)

Michael Teuber am Gipfel des Piz Boè. (Foto: Michael Teuber)

Der mehrfache Paralympics-Sieger im Radfahren, Michael Teuber, sucht sich neben dem Leistungssport immer neue Herausforderungen. Der inkomplett querschnittsgelähmte Ausnahme-Athlet geht gerne neue Wege auch fernab der Radstrecke. Zuletzt testete Teuber als Bergsteiger mit Handicap seine Grenzen aus: Nach seiner Besteigung des "El Teide" (Teneriffa) im Mai dieses Jahres machte er nun zunächst auf dem Weg zum Herbsttraining am Gardasee am Passo Pordoi in Südtirol Stopp.

Mit Spezialprothesen bestieg Teuber den 3.152 Meter hohen Piz Boé in den Dolomiten und bewältigte im Anschluss seine erste Klettertour. Denn nach seinem sechzehnten WM-Titel im dänischen Roskilde wollte sich Teuber einer neuen alpinen Herausforderung stellen und sich wieder an einem 3000er in den Alpen zu versuchen. Bei bestem Spätsommerwetter stellte sich die Tour auf den Piz Boé trotz einiger mit Drahtseilen gesicherten Stellen sowie Eis und Schnee im Abstieg als relativ leicht heraus.

Senkrechte Felswand als Herausforderung

Am Gardasee angekommen nahm Teuber dann erstmals eine ganz besondere Herausforderung an: Er bestieg den zwar nur 909 Meter hohen, aber als senkrechte Felswand von den Ufern des nördlichen Gardasees aufragenden Cima Capi über einen gesicherten Klettersteig. Teuber sagte danach: "Ich suche neben dem Wettkampfsport immer öfter andere Herausforderungen am Limit. Der Piz Boé war da eher eine mit einem fantastischen Panorama belohnte Genusstour, das hatte ich mir schwerer vorgestellt. Dagegen kam ich am Klettersteig des Cima Capi an meine Grenzen. Ich war zwar immer gesichert und der Steig war für Experten nicht wirklich schwer, aber das Überwinden von ausgesetzten Passagen mit meinen letztlich gefühlslosen Füßen war eine große mentale und physische Herausforderung, zumal ich sehr viel über Armkraft kompensieren musste."

Zukünftig auch Trainer

Auf seinem Spezialgebiet, dem Radsport, wird Teuber zukünftig seine Erfahrungen an den Nachwuchs weitergeben. Er ist vom Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Bayern offiziell zum Landestrainer Radsport ernannt worden. Dort wird er mit Aufgaben wie der Nominierung und Sichtung des Landeskaders, Nominierung der Starter bei nationalen Wettkämpfe und Organisation und Durchführung von Kader- und Sichtungslehrgängen betraut sein. Neben seiner neuen Tätigkeit wird Teuber für den Deutschen Behindertensportverband (DBS) weiterhin als Athlet und Medaillenkandidat an Radsport-Wettkämpfen teilnehmen.

Behindertensport - News und Hintergründe

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal