Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Starke Mainzer verpassen befreienden Sieg bei Hertha BSC

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hertha BSC - 1. FSV Mainz 05  

Starken Mainzern gelingt auch in Berlin die Wende nicht

22.10.2011, 17:29 Uhr | dpa

Starke Mainzer verpassen befreienden Sieg bei Hertha BSC . Berlins Roman Hubnik (li.) im Kopfballduell mit dem Mainzer Nicolai Mueller. (Quelle: dpa)

Berlins Roman Hubnik (li.) im Kopfballduell mit dem Mainzer Nicolai Mueller. (Quelle: dpa)

Thomas Tuchel und seinem FSV Mainz 05 klebt weiter das Pech an den Füßen. Auch gegen eine schwache Hertha aus Berlin reichte es für die Rheinhessen am 10. Spieltag der Bundesliga nur zu einem 0:0. Damit wartet Mainz nun schon seit acht Partien auf einen Sieg und bleibt mit neun Punkten als Tabellen-15. in der roten Zone.

Der Fünfte der Vorsaison war in der Hauptstadt zwar das klar bessere und überlegene Team, verpasste vor 47.064 Zuschauern im Olympiastadion aber einen Torerfolg. Nach der 0:4-Pleite in München hatte es die Hertha vor allem ihrem überragenden Torwart Thomas Kraft zu verdanken, dass wenigstens ein Zähler in Berlin blieb. Damit ist Hertha mit 13 Punkten Zehnter.

Mainz tritt selbstbewusst auf

Mit dem Rücken zur Wand übernahmen die Gäste in Berlin gleich zu Beginn die Initiative: Ballsicher, taktisch geschickt und früh attackierend bestimmte der FSV die Partie. Der Österreicher Andreas Ivanschitz vergab die größte Führungschance (12.), als er den Ball am langen Pfosten vorbei schob.

Von der Hertha geht keinerlei Gefahr aus

Hertha bekam überhaupt keinen Zugriff auf das Spiel. Das lag an zu wenig Bewegung, woraus sich zu wenige Anspielstationen ergaben. Über wenige Einzelaktionen von Raffael, der FSV-Keeper Heinz Müller prüfte (10.), Ramos und Ben-Hatira war die Mainzer Abwehr auch ohne den am Knie verletzten Innenverteidiger Bo Svensson nicht zu gefährden.

Kraft wehrt sich - stellvertretend für seine Kollegen

Spätestens, als der Kolumbianer Elkin Soto (41.) und nochmals Ivanschitz (58.) in bester Position am starken Hertha-Schlussmann Kraft scheiterten und auch der Ex-Berliner Malik Fathi einen Kopfball neben das Gastgeber-Tor setzte (57.), ahnte Tuchel auf der Gäste-Bank allerdings, wie es ausgehen würde. Der Mainzer Trainer tobte; doch seine Spieler erzwangen den Dreier nicht.

Zu spät nochmal aufgerappelt

Fast hätten die Herthaner, die erst in der Schlussphase ihre Hemmungen ablegten, das Spiel noch auf den Kopf gestellt. Doch der Brasilianer Raffael vergab eine Minute vor dem Ende die große Chance auf das goldene Tor und den Heimsieg.

10. Spieltag

FC Augsburg

-

SV Werder Bremen

1:1

zum Spielbericht

Borussia Dortmund

-

1. FC Köln

5:0

zum Spielbericht

1. FC Nürnberg

-

VfB Stuttgart

2:2

zum Spielbericht

1. FC Kaiserslautern

-

SC Freiburg

1:0

zum Spielbericht

TSG 1899 Hoffenheim

-

Borussia Mönchengladbach

1:0

zum Spielbericht

Hertha BSC

-

1. FSV Mainz 05

0:0

zum Spielbericht

Hamburger SV

-

VfL Wolfsburg

1:1

zum Spielbericht

Bayer Leverkusen

-

FC Schalke 04

0:1

zum Spielbericht

Hannover 96

-

FC Bayern München

2:1

zum Spielbericht

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal