Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

FC Bayern ohne Schweinsteiger beim FC Augsburg - Schalke 04 reist nach Hannover

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ungleiches Duell zwischen Augsburg und dem FC Bayern

06.11.2011, 10:47 Uhr | sid, dapd

FC Bayern ohne Schweinsteiger beim FC Augsburg - Schalke 04 reist nach Hannover. Mario Gomez, der Top-Stürmer des FC Bayern. (Quelle: imago)

Mario Gomez, der Top-Stürmer des FC Bayern. (Quelle: imago)

Im ersten Spiel nach der Verletzung von Bastian Schweinsteiger muss der FC Bayern München zum Abschluss des 12. Spieltags im Derby beim FC Augsburg ran (ab 17.15 Uhr im Live-Ticker von t-online.de). Es ist ein ungleiches Duell zwischen den Schwaben und Oberbayern. Augsburg hat nach elf Spielen 17 Punkte weniger geholt als Tabellenführer München. Der Aufsteiger ist Vorletzter, hat nur acht Tore erzielt, aber schon 20 Treffer hinnehmen müssen. München hat im gleichen Zeitraum eine Bilanz von 30:3 Toren vorzuweisen. In der ersten Sonntags-Partie treffen die Europa-League-Teilnehmer Hannover 96 und der FC Schalke 04 aufeinander (ab 15.15 Uhr im Live-Ticker von t-online.de).

Augsburg scheint also ein dankbarer Gegner für die Bayern, auch wenn Heynckes nichts davon wissen will. "Ich habe schon so vieles im Fußball erlebt", sagte der 66-Jährige. "Wenn wir nicht konzentriert und motiviert sind, dann können wir auch gegen Augsburg verlieren. Für die Augsburger ist dies das Spiel des Jahres. Die werden die Hosen nicht voll haben, sondern bis zum Umfallen kämpfen."

Hoffnung und Realismus im Augsburger Lager

Auf eine Überraschung hoffen die Zuschauer in Augsburg. Bereits im Juli war die Arena ausverkauft - binnen 24 Stunden waren sämtliche 30.660 Karten weg. "Wir hätten das Stadion dreimal füllen können", sagte der Augsburger Pressesprecher Dominik Schmitz.

Doch mit einem Sieg des kleinen Außenseiters rechnen nur die kühnsten Optimisten. Selbst FCA-Manager Andreas Rettig muss lächeln, als er hört, dass der FC Bayern durch den Ausfall von Nationalspieler Schweinsteiger geschwächt sein soll. "Ich denke nicht, dass dieser Ausfall bei den Bayern eine Rolle spielt. Deswegen sind wir auch nicht der Favorit." Auch FCA-Coach Jos Luhukay spricht nicht von einer Überraschung. Nur davon, dass er schon damit zufrieden wäre, "wenn wir mehr als 20 Prozent Ballbesitz hätten", wie er es - mit Galgenhumor - ausdrückte.

Verfolgerduell in Hannover

Hannover 96 strotzt vor Selbstvertrauen, Schalke 04 leckt seine Wunden: Nicht nur wegen des Wiedersehens von 96-Trainer Mirko Slomka mit seinem Ex-Klub verspricht das Spiel der beiden Europa-League-Teilnehmer zu einem interessanten Aufeinandertreffen zu werden. Während die Niedersachsen nach dem furiosen Sieg in der Europa League beim FC Kopenhagen vor Selbstvertrauen strotzen, lecken die Königsblauen nach dem peinlichen 0:0 gegen AEK Larnaka noch ihre Wunden.

"Ich hoffe, dass die Spieler die richtigen Schlüsse aus der Partie ziehen. In Hannover müssen wir anders auftreten", sagte Huub Stevens mit bedrohlichem Klang in der Stimme. Der Einsatz von Torjäger Klaas-Jan Huntelaar ist noch fraglich. Huntelaar, der gegen Larnaka einen doppelten Nasenbeinbruch erlitten hat, kann möglicherweise mit einer Spezialmaske auflaufen. 96-Trainer Mirko Slomka wird seine Taktik ohnehin nicht von der Formation des Tabellenzweiten abhängig machen. "Wir sind zuletzt in Spitzenspielen immer erfolgreich gewesen, trotz der Belastung. Die Mannschaft kann den Schalter umlegen", sagte er.

12. Spieltag

1. FSV Mainz

-

VfB Stuttgart

3:1

zum Spielbericht

Borussia Dortmund

-

VfL Wolfsburg

5:1

zum Spielbericht

SV Werder Bremen

-

1. FC Köln

3:2

zum Spielbericht

1. FC Nürnberg

-

SC Freiburg

1:2

zum Spielbericht

TSG 1899 Hoffenheim

-

1. FC Kaiserslautern

1:1

zum Spielbericht

Hertha BSC

-

Borussia Mönchengladbach

1:2

zum Spielbericht

Bayer Leverkusen

-

Hamburger SV

2:2

zum Spielbericht

Hannover 96

-

FC Schalke 04

2:2

zum Spielbericht

FC Augsburg

-

FC Bayern München

1:2

zum Spielbericht

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal