Sie sind hier: Home > Sport >

Pukki rettet Schalke einen Punkt - FC Bayern feiert Dusel-Sieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Remis in Hannover - FC Bayern feiert Dusel-Sieg

06.11.2011, 19:29 Uhr | t-online.de

Pukki rettet Schalke einen Punkt - FC Bayern feiert Dusel-Sieg. Bayrischer Jubel über das 2:0.  (Quelle: Reuters)

Bayrischer Jubel über das 2:0. (Quelle: Reuters)

Im ersten Spiel nach der Verletzung von Bastian Schweinsteiger tat sich der FC Bayern München unerwartet schwer. Im Duell des Ersten gegen den Letzten besiegten die Münchner den FC Augsburg knapp mit 2:1 (2:0). Mario Gomez mit seinem 13. Saisontreffer (16. Minute) und Franck Ribéry (28.) schossen die Münchner bereits in der ersten Hälfte des kleinen bayrischen Derbys scheinbar beruhigend in Front.

Nach dem Anschlusstreffer durch Hajime Hosogai (59.) schöpfte der Gastgeber jedoch noch einmal Hoffnung und besaß durchaus Chancen auf den Ausgleich. Die größte hatte Edmond Kapllani, der kurz vor Schluss alleine auf Manuel Neuer zulief. Doch der Bayern-Schlussmann sicherte seinem Team mit einem Weltklassereflex den Sieg. Unrühmlicher Höhepunkt des Spiels war die Rote Karte wegen groben Foulspiels gegen Anatoliy Tymoschtschuk in der Nachspielzeit.

FC Bayern das Maß der Dinge

Der Rekordmeister zieht nach dem umkämpften Auswärtserfolg an der Spitze weiter einsam seine Kreise. Der Vorsprung auf die Verfolger beträgt mittlerweile fünf Punkte. Für den FC Augsburg wird es hingegen immer enger. Das Schlusslicht hat vier Punkte Rückstand auf die Nichtabstiegsplätze.

Pukki rettet Schalke

Der FC Schalke 04 hat unterdessen den Status des ersten Bayernjägers an den Erzrivalen Borussia Dortmund verloren. Dank Neuzugang Teemu Pukki konnten die Königsblauen im Verfolgerduell bei Hannover 96 aber wenigstens noch einen Punkt bejubeln. Der finnische Angreifer, der nur durch die Verletzung des Torjägers Klaas-Jan Huntelaar in die Startformation gerutscht war, erzielte beim 2:2 (1:1) zwei Treffer.

Aufgrund der Siege der direkten Konkurrenten Bremen, Gladbach und Dortmund rutscht Schalke auf Platz fünf ab und steht nur noch einen Rang vor Hannover 96, das durch den Punktgewinn den VfB Stuttgart überholen konnte.

Hannover dreht zwischenzeitlich die Partie

Die 49.000 Zuschauer in der Hannoveraner AWD-Arena sahen von Beginn an eine spannende Partie. Pukki schoss die Gelsenkirchener in der 26. Minute mit seinem ersten Bundesligator in Front. Doch nur drei Minuten später besorgte Kyriakos Papadopoulus mit einem astreinen Eigentor den Ausgleich. In der zweiten Hälfte vergrößerten die Gastgeber den Druck auf das Gehäuse von Lars Unnerstall und wurden in der 59. Minute durch den Treffer von Mohammed Abdellaoue nach klasse Vorarbeit von Jan Schlaudraff belohnt.

Der Schlusspunkt blieb dann dem Mann des Spiels vorbehalten: In der 73. Minute lief Pukki erneut seinen Gegenspielern davon und ließ Hannovers Schlussmann Ron-Robert Zieler keine Abwehrmöglichkeit.

12. Spieltag

1. FSV Mainz

-

VfB Stuttgart

3:1

zum Spielbericht

Borussia Dortmund

-

VfL Wolfsburg

5:1

zum Spielbericht

SV Werder Bremen

-

1. FC Köln

3:2

zum Spielbericht

1. FC Nürnberg

-

SC Freiburg

1:2

zum Spielbericht

TSG 1899 Hoffenheim

-

1. FC Kaiserslautern

1:1

zum Spielbericht

Hertha BSC

-

Borussia Mönchengladbach

1:2

zum Spielbericht

Bayer Leverkusen

-

Hamburger SV

2:2

zum Spielbericht

Hannover 96

-

FC Schalke 04

2:2

zum Spielbericht

FC Augsburg

-

FC Bayern München

1:2

zum Spielbericht

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fern- sehen &120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017