Sie sind hier: Home > Sport >

HRT-Team gibt de la Rosa eine Chance

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

HRT-Team gibt de la Rosa eine Chance

21.11.2011, 19:16 Uhr | dpa

. Pedro de la Rosa: "Das ist ein sehr wichtiger Schritt in meiner sportlichen Karriere." (Quelle: imago)

Pedro de la Rosa: "Das ist ein sehr wichtiger Schritt in meiner sportlichen Karriere." (Quelle: imago)

Pedro de la Rosa wird in der neuen Formel-1-Saison Fahrer beim HRT-Team. Wie der Rennstall mitteilte, erhält der 40-Jährige einen Zweijahresvertrag. Zuletzt war der Spanier lange Zeit Testpilot bei McLaren.

"Das ist ein sehr wichtiger Schritt in meiner sportlichen Karriere", sagte de la Rosa. "Ich bin in guter Verfassung und bereit, diese Herausforderung anzunehmen."

Unklarheit über die weiteren Piloten

Nach neun Jahren als Testfahrer war der Routinier in dieser Saison bereits in Kanada als Ersatz für Sauber-Pilot Sergio Perez im Renneinsatz. HRT ist de la Rosa fünftes Team in der Formel 1 nach Arrows, Jaguar, McLaren und Sauber. Als bestes Ergebnis steht ein zweiter Platz 2006 beim Grand Prix von Ungarn zu Buche - sein einziger Podiumsplatz in 86 Starts.

HRT hat seit dem Debüt in der Motorsport-Königsklasse 2010 noch keinen WM-Punkt ergattert. Unklar blieb zunächst die Zukunft der diesjährigen Piloten Vitantonio Liuzzi (Italien), Daniel Ricciardo (Australien) und Narain Karthikeyan (Indien).

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Keine Werkstattkosten 
Ultimativer Trick: Delle in Stoßstange reparieren

Der Mann kippt kochendes Wasser über die betroffene Stelle. Video


Shopping
Shopping
Angesagte Markenschuhe für die kalte Jahreszeit

Warme Damenschuhe: Stiefel, Stiefeletten und vieles mehr von Topmarken. auf otto.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal