Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Behindertensport >

Behindertensport: Judokas mit fünf Medaillen bei der EM

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Judokas mit fünf Medaillen bei der EM

22.11.2011, 15:26 Uhr | t-online.de, dbs-npc

Behindertensport: Judokas mit fünf Medaillen bei der EM. Die beiden Schwestern Ramona und Carmen Brussig sicherten sich Medaillen. (Foto: DBS)

Die beiden Schwestern Ramona und Carmen Brussig sicherten sich Medaillen. (Foto: DBS)

Bei den Europameisterschaften der Sehgeschädigten und Blinden in London gewann die deutsche Judo Mannschaft unter der Leitung der Trainer Carmen Bruckmann und Stefan Saueressig fünf Medaillen. Zum fünften Mal in Folge sicherte sich Ramona Brussig in der 52kg-Klasse die Goldmedaille.

In der Klasse bis 48kg setzte sich ihre Schwerster Carmen Brussig im kleinen Finale gegen die Spanierin Garcia durch und sicherte sich Bronze. Beide Schwestern waren aufgrund ihrer Weltranglistenpunkte bereits vor diesen Wettkämpfen für die Paralympics in London 2012 qualifiziert.

Die dritte Medaille für die deutsche Mannschaft gewann Sebastian Junk in der 73kg-Klasse. Erst vor einem Jahr in diese Gewichtsklasse gewechselt, setzte sich der 28-Jährige gegen den Ungarn Gabor Vince durch und sicherte sich Bronze. Ebenfalls in der 73kg-Klasse startete mit dem Newcomer Nikolai Kornhaß aus Freiburg ein weiterer deutscher Athlet. Nach einem neunten Platz bei seinem WM-Debüt im April steigerte er seine Leistung diesmal deutlich und wurde am Ende Fünfter.

Trotz Verletzung zur Silbermedaille

Der amtierende Weltmeister Matthias Krieger aus Heidelberg hatte das ganze Jahr mit einer schweren Verletzung am Ellenbogen zu kämpfen und gewann dennoch die Silbermedaille. Erst im Finale musste er sich dem starken Griff des Ukrainers Kosinov geschlagen geben. Auch Krieger ist als Weltranglistenerster bereits für London qualifiziert.

Den Traum von einer ersten EM-Medaille konnte sich in der Gewichtsklasse bis 100 kg Oliver Upmann erfüllen. Das kleine Finale gewann er gegen den Türken Kudu souverän mit einem Haltegriff und qualifizierte sich damit neben dem Gewinn der Bronzemedaille ebenfalls für die Paralympics.

Behindertensport - News und Hintergründe

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal