Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Mönchengladbach - Borussia Dortmund: Hanke rettet Gladbach das Unentschieden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hanke rettet Gladbach das Unentschieden

03.12.2011, 17:20 Uhr | dpa

Mönchengladbach - Borussia Dortmund: Hanke rettet Gladbach das Unentschieden. Dortmunds Sebastian Kehl grätscht gegen Gladbachs Havard Nordtveit. (Quelle: dpa)

Dortmunds Sebastian Kehl grätscht gegen Gladbachs Havard Nordtveit. (Quelle: dpa)

Achtungserfolg für die Überraschungsmannschaft der Bundesliga: Ohne Marco Reus hat Borussia Mönchengladbach im Spitzenspiel des 15. Spieltages dem deutschen Meister Borussia Dortmund ein 1:1 (0:1) abgetrotzt. Der BVB ging zwar durch Robert Lewandowski (40. Minute) in Führung, doch Mike Hanke (72.) rettete dem Team von Trainer Lucien Favre das Unentschieden.

Dortmund verlor durch das Remis mit 30 Punkten die Tabellenführung an Bayern München. Für den BVB, in der Bundesliga seit nunmehr neun Spielen ungeschlagen, ist das Unentschieden ein kleiner Dämpfer. Gladbach, in dieser Saison auf eigenem Platz weiter ohne Niederlage, ist Dritter.

Beide Teams müssen umstellen

BVB-Trainer Jürgen Klopp änderte seine Startelf auf drei Positionen. Für Moritz Leitner, Lucas Barrios und Jakub Blaszczykowski spielten Ilkay Gündogan, Shinji Kagawa und Kevin Großkreutz. Gladbachs Trainer Lucien Favre musste seinen besten Torschützen Reus (zehn Treffer) wegen eines Zehenbruchs ersetzen. Für den 22-Jährigen stand Raul Bobadilla in der Anfangsformation. Zudem rückte Martin Stranzl wieder für Roel Brouwers in die Innenverteidigung.

Vor 54.047 Zuschauern im ausverkauften Borussia-Park entwickelte sich zu Beginn ein offener Schlagabtausch mit hohem Tempo. Zum ersten Mal gefährlich wurde es für die Gastgeber bereits nach wenigen Sekunden, als Gladbachs Kapitän Filip Daems vor dem einschussbereiten Mario Götze klären konnte. Mit einem aggressiven Pressing versuchte der Deutsche Meister, das schnelle Kombinationsspiel der Gladbacher bereits in deren eigener Hälfte zu unterbinden.

Lewandowski trifft erstmals auswärts

Ohne Dirigent Reus fehlten den Gladbachern die Ideen, in der gut organisierten Defensive der Gäste eine Lücke zu finden. Die erste Möglichkeit der Hausherren resultierte aus einem langen Pass von Juan Arango. Doch Bobadillas Heber klärte Marcel Schmelzer auf der Linie (7.). Dortmund konnte ebenfalls nur selten den kompakten Abwehrverbund der Gastgeber knacken. Nach einem Pass von Felipe Santana hatte Robert Lewandowski freie Bahn, doch Dante und Tony Jantschke retteten im letzten Moment (16.). In der Folgezeit neutralisierten sich beide Mannschaften auf taktisch hohem Niveau. Der BVB erspielte sich dabei zumindest ein optisches Übergewicht.

Die Führung des Meisters resultierte dann auch aus einer Standardsituation. Nach einem Eckball von Götze köpfte Lewandowski sein erstes Auswärtstor. Für den Polen war es der zehnte Saisontreffer (40.).

Götze vergibt den Sieg für Dortmund

In der zweiten Halbzeit drängten die Gastgeber zwar auf das schnelle Ausgleichstor, blieben in der Offensive aber ohne Durchschlagskraft und nennenswerte Möglichkeiten. Ein Schuss von Mike Hanke ging weit über das Dortmunder Tor (60.), auf der Gegenseite verzog Lewandowski ebenfalls aus aussichtsreicher Position (63.). Zwei Minuten später köpfte Santana aus fünf Metern über das Tor.

In der 72. Minute waren die Gastgeber dann aber zurück im Spiel: Nach einem Pass von Bobadilla erzielte Hanke aus 17 Metern den umjubelten Ausgleich. Auf der Gegenseite scheiterte Götze an Gladbachs Keeper Marc-Andre ter Stegen.

15. Spieltag

Bayer Leverkusen

-

1899 Hoffenheim

2:0

zum Spielbericht

Bayern München

-

Werder Bremen

4:1

zum Spielbericht

SC Freiburg

-

Hannover 96

1:1

zum Spielbericht

1. FC Kaiserslautern

-

Hertha BSC

1:1

zum Spielbericht

VfL Wolfsburg

-

1. FSV Mainz 05

2:2

zum Spielbericht

Borussia M'gladbach

-

Borussia Dortmund

1:1

zum Spielbericht

VfB Stuttgart

-

1. FC Köln

2:2

zum Spielbericht

Hamburger SV

-

1. FC Nürnberg

2:0

zum Spielbericht

FC Schalke 04

-

FC Augsburg

So.

zum Spielbericht

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal