Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Sebastian Vettel: Ferrari-Teamchef Domenicali "Sag niemals nie"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ferrari-Teamchef über Vettel: "Sag niemals nie"

12.01.2012, 15:37 Uhr | t-online.de

Sebastian Vettel: Ferrari-Teamchef Domenicali "Sag niemals nie". Sebastian Vettel träumt davon, einmal für Ferrari zu fahren. (Quelle: imago)

Sebastian Vettel träumt davon, einmal für Ferrari zu fahren. (Quelle: imago)

Sebastian Vettel und Ferrari - immer wieder wird der zweimalige Formel-1-Weltmeister mit der Scuderia in Verbindung gebracht. Nun ist es der italienische Traditionsrennstall selbst, der die Gerüchte anheizt. Vettel sei ein interessanter Fahrer und Ferrari könne sich überhaupt nicht erlauben, nicht über den Deutschen nachzudenken, sagte Teamchef Stefano Domenicali laut "sport.de" bei den Ferrari-Medientagen in Madonna di Campiglio.  "Sag niemals nie", wird der Italiener zitiert.

Domenicali bezeichnete dabei zwar Fernando Alonso als den besseren Fahrer, doch Vettel sei nah dran. Vor einigen Wochen hatte Domenicali bereits in einem Interview mit der "Gazzetta dello Sport" von einem Ferrari-Team mit Alonso und Vettel geschwärmt: "Ich glaube, beide könnten miteinander leben.“

Engagement käme wohl erst mittelfristig in Frage

Auch Vettel träumt davon, irgendwann einmal im Ferrari-Cockpit zu sitzen. "Keine Frage, es ist mein Wunsch und Ziel, mal für Ferrari zu fahren", hatte der 24-Jährige gesagt. Allerdings käme ein Engagement des Heppenheimers wohl erst mittelfristig in Frage, weil sein Vertrag bei Red Bull noch bis 2014 läuft.

Domenicali erhöht Druck auf Massa

Zudem hängt die Fahrer-Konstellation auch davon ab, wie sich Felipe Massa in der kommenden Saison schlägt und ob Ferrari den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit dem Brasilianer verlängert. Massa zeigte im vergangenen Jahr eine insgesamt schwache Leistung und fährt nun auf Bewährung.

Domenicali erhöhte noch einmal den Druck. "Wir erwarten viel von ihm und er erwartet viel von sich selbst. Wir müssen realistisch sein: Es wird eine entscheidende Saison für ihn und seine Karriere."

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal