Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Bundesliga: Borussia Dortmund setzt sich an die Spitze

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Dortmund gibt den Druck an die Bayern weiter

03.02.2012, 22:16 Uhr | t-online.de, dpa

Bundesliga: Borussia Dortmund setzt sich an die Spitze. Die Dortmunder bejubeln Kehls Treffer. (Quelle: imago)

Die Dortmunder bejubeln Kehls Treffer. (Quelle: imago)

Führungswechsel in der Bundesliga - zumindest vorübergehend: Meister Borussia Dortmund hat durch das 2:0 (0:0) beim 1. FC Nürnberg die Tabellenspitze übernommen. Die Dortmunder haben drei Punkte Vorsprung auf den FC Bayern München, der aber mit einem Auswärtssieg gegen den Hamburger SV wieder vorbeiziehen würde. Die Treffer beim verdienten Dortmunder Erfolg erzielten Sebastian Kehl (48.) und Lucas Barrios (82.).

Bei Temperaturen um zwölf Grad minus waren die Gastgeber vor 45.572 Fans zuerst auf Betriebstemperatur gekommen. Überraschend gestattete die Abwehr um Nationalspieler Mats Hummels den Nürnbergern zunächst mehrere hochkarätige Chancen.

Kagawa klärt auf der Linie

Nach einer Ecke wurde ein Schuss von Dominic Maroh erst kurz vor dem Tor von Sven Bender aufgehalten (10.), einen Versuch von Timmy Simons köpfte Shinji Kagawa von der Linie (11.). Und Tomas Pekhart schoss den Ball aus vier Metern über den Kasten (19.).

Die Dortmunder wurden zielstrebiger, mussten jedoch zunächst noch einen Schock wegstecken. Bender - in der Hinrunde schon mit einem doppelten Kieferbruch ausgefallen - verletzte sich nach 20 Minuten nach einem unglücklichen Zweikampf am linken Sprunggelenk. Es droht eine längere Pause. Jungstar Mario Götze fehlt wegen einer Schambeinentzündung ohnehin noch mehrere Wochen.


Lewandowski scheitert mehrfach

Die Dortmunder brauchten eine gewisse Anlaufzeit, brachten dann aber vor allem über den agilen Kagawa den Ball immer wieder in die Spitze zu Robert Lewandowski. Der 23 Jahre alte Pole zog aber im Privatduell mit Nürnbergs starkem Torhüter Raphael Schäfer den Kürzeren. Ob allein vor dem Tor (21.) oder mit einem Fernschuss (34.) - Lewandowski scheiterte wie auch Kevin Großkreutz (26.) und Kagawa (36.) an Schäfer.

Erst ein langer Pass des 19 Jahre alten Moritz Leitner riss die Nürnberger Abwehr auf. Den Rückpass von Lukasz Piszczek verwertete Kapitän und Routinier Kehl mit einem Flachschuss aus zehn Metern. Nürnbergs Wintereinkauf Adam Hlousek, der wieder mit einigen gefährlichen Standards positiv auffiel, leistete sich vor dem Gegentreffer einen Stellungsfehler. Danach brachte der BVB ruhig und abgeklärt die drei Punkte nach Hause, auch wenn der Club weiter kämpfte und ackerte. Barrios machte im Nachsetzen mit seinem ersten Saisontor alles klar.

20. Spieltag

1. FC Nürnberg

-

Borussia Dortmund

0:2

zum Spielbericht

VfL Wolfsburg

-

Borussia Mönchengladbach

0:0

zum Spielbericht

TSG 1899 Hoffenheim

-

FC Augsburg

2:2

zum Spielbericht

Hertha BSC

-

Hannover 96

0:1

zum Spielbericht

FC Schalke 04

-

1. FSV Mainz 05

1:1

zum Spielbericht

Bayer Leverkusen

-

VfB Stuttgart

2:2

zum Spielbericht

Hamburger SV

-

FC Bayern München

1:1

zum Spielbericht

SC Freiburg

-

SV Werder Bremen

2:2

zum Spielbericht

1. FC Kaiserslautern

-

1. FC Köln

0:1

zum Spielbericht

fanvoting-bvb

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal