Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Bundesliga: Werder gegen Freiburg nur Remis - FCK verliert gegen Köln

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Zwei Pizarro-Tore reichen Werder nicht

06.02.2012, 11:48 Uhr | t-online.de

Bundesliga: Werder gegen Freiburg nur Remis - FCK verliert gegen Köln. Freiburgs Erik Jendrisek (li.) kämpft mit Werder-Neuzugang Francois Affolter um den Ball. (Quelle: dpa)

Freiburgs Erik Jendrisek (li.) kämpft mit Werder-Neuzugang Francois Affolter um den Ball. (Quelle: dpa)

Trotz zweier Tore von Claudio Pizarro hat Werder Bremen wichtige Punkte im Kampf um die internationalen Plätze der Bundesliga liegen gelassen. Beim SC Freiburg reichte es dem SVW nur zu einem 2:2 (1:1). Trotz zweimaliger Werder-Führung kam Freiburg jedes Mal wieder zurück und verdiente sich so einen wichtigen Punkt im Abstiegskampf.

Dabei hätte eine der beiden Mannschaften mit einem Sieg zu einem der großen Gewinner des Spieltags werden können. Fünf Partien endeten bereits Unentschieden. Drei Punkte wären so für Bremen wie für Freiburg Gold wert gewesen. Doch so bleibt Werder mit nun 32 Punkten auf dem fünften Tabellenplatz, während Freiburg (17 Punkte) weiterhin Schlusslicht der Liga ist.

Erster Kölner Sieg beim FCK seit 22 Jahren

Den 20. Spieltag komplettierte das Kellerduell zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem 1. FC Köln, das die Geißböcke dank eines Treffers des eingewechselten Odise Roshi (72.) gewann. Während die Kölner mit dem ersten Sieg auf dem Betzenberg seit 22 Jahren auf den neunten Tabellenrang kletterten, bleibt Lautern mit weiter 18 Punkten auf dem Relegationsplatz.

Bundesliga - Video 
Werders Bankdrücker vor Wechsel in die Heimat

Wesley zieht es nach Brasilien. Bender fällt verletzt aus. Video

Die Kölner, die ohne Lukas Podolski auskommen mussten, verzichteten auf das Debüt des Kölner Neuzugangs Chong Tese. Bei den Roten Teufeln kam hingegen Ariel Borysiuk zum Einsatz. Doch dessen erstes Spiel in der Bundesliga wurde zum Desaster, das bereits nach 34 Minuten mit einer Gelb-Roten Karte endete. So konnten die Kölner einen unter dem Strich verdienten Sieg herausspielen und sich zumindest vorerst von der Abstiegsregion absetzen.

20. Spieltag

1. FC Nürnberg

-

Borussia Dortmund

0:2

zum Spielbericht

VfL Wolfsburg

-

Borussia Mönchengladbach

0:0

zum Spielbericht

TSG 1899 Hoffenheim

-

FC Augsburg

2:2

zum Spielbericht

Hertha BSC

-

Hannover 96

0:1

zum Spielbericht

FC Schalke 04

-

1. FSV Mainz 05

1:1

zum Spielbericht

Bayer Leverkusen

-

VfB Stuttgart

2:2

zum Spielbericht

Hamburger SV

-

FC Bayern München

1:1

zum Spielbericht

SC Freiburg

-

SV Werder Bremen

2:2

zum Spielbericht

1. FC Kaiserslautern

-

1. FC Köln

0:1

zum Spielbericht

LIGA total! Fan Voting

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal