Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Specials >

Marathonreisen von Frankfurt bis New York: Termine 2012

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Marathonreisen: Laufend um die Welt

28.02.2012, 12:16 Uhr | srt (28.02.2012, Christian Haas), srt

Marathonreisen von Frankfurt bis New York: Termine 2012. Auf der Insel Moorea laufen Hunderte beim 24. Tahiti Moorea Marathon mit. (Quelle: SRT /Christian Durocher/ Tahiti Tourisme)

Auf der Insel Moorea laufen Hunderte beim 24. Tahiti Moorea Marathon mit. (Quelle: Christian Durocher/ Tahiti Tourisme/SRT )

Die Distanz über 42,195 Kilometer gilt noch immer als die bedeutsamste Herausforderung für Ausdauersportler. Umso besser, dass immer mehr Marathonstrecken durch wunderschöne Orte und an tollen Landschaften vorbeiführen - und das weltweit! So kann der ambitionierte Sportler sein Leistungsziel gleich mit der Entdeckung des Globus verbinden. Ob beim Klassiker in Boston, unter den Tempelresten in Kambodscha oder auf der Trauminsel Tahiti. Für jeden ist hier was dabei, auch für den weniger ambitionierten Langstreckenläufer. Haben Sie schon mal an einem Marathon teilgenommen oder haben es vor? Stimmen Sie rechts oben ab! Impressionen der Marathon-Läufe quer über den Globus verteilt finden Sie in der Foto-Show.

Vom Eismarathon bis zum "Monster-Lauf" in Loch Ness

Bei Leichtathletik-Meisterschaften und erst recht bei Olympischen Spielen ist der Marathonlauf nach wie vor die Königsdisziplin. Die Herausforderung über 42,195 Kilometer nehmen aber nicht nur Profis, sondern auch in zunehmenden Maße Freizeitläufer an - und das weltweit. Die wachsende Fangemeinde hat die Wahl unter Hunderten Wettbewerben und reist, mitunter professionell organisiert, für einen internationalen Lauf schon mal zum jährlich im März stattfindenden "Baikal Eismarathon" nach Sibirien, nach Loch Ness in Schottland, zum "Run Barbados" in die Karibik oder nach Kambodscha, wo seit 15 Jahren Wettkämpfe zu Füßen der Tempelreste des UNESCO-Weltkulturerbes Angkor Wat ausgetragen werden.

New York-Marathon mit den meisten Läufern

Aufregende Kulissen bieten viele Austragungsorte: Beim München Marathon ziehen Profi- wie Freizeitläufer ins Olympiastadion ein, in Wien am Schloss Schönbrunn vorbei, in Venedig laufen sie zum Markusplatz und in Paris entlang der Champs-Elysées. Am bekanntesten jedoch ist das Bild der vor lauter Läufern überquellenden Verrazano Narrows Bridge von New York. Und tatsächlich nehmen nirgends mehr Menschen teil als beim Marathon im Big Apple. Im November 2009 konnte gar ein Rekord aufgestellt werden: Exakt 43.741 Läufer gingen an den Start, noch nie waren es mehr.

Marathon-Weltrekord in Berlin

Der wohl angesehenste Wettbewerb findet hingegen in Boston statt. Mit einer mehr als 100-jährigen Tradition ist er der älteste wiederkehrende Stadtmarathon und genießt allein deshalb ein besonderes Ansehen, das jährlich rund 20.000 Teilnehmer aktiv pflegen. In London starten noch deutlich mehr Aktive, etwa 35.000 Läufer. Ebenso viele wie in Berlin, dem wichtigsten deutschen Lauf - und einem der schnellsten überhaupt. Bereits zweimal stellte der äthiopische Langstreckenwunderläufer Haile Gebrselassie bei diesem Rennen einen Weltrekord auf, im vergangenen Jahr setzte der Kenianer Patrick Makau Musyoki noch eins drauf und sorgte für die neue Rekordzeit von zwei Stunden, drei Minuten und 38 Sekunden.

World Marathon Majors: Fünf Marathons, eine Wertung

Seit 2006 geht es nicht mehr nur um Einzelgewinne, sondern auch um den Gesamtgewinn der sogenannten World Marathon Majors, zu der sich Berlin, London, Boston, New York und Chicago zusammengeschlossen haben. Wer hier dabei sein will, der muss sich im wahrsten Sinne sputen, da sich rund drei- bis achtmal mehr Leute bewerben als Startplätze vergeben werden (weitere Informationen: www.worldmarathonmajors.com).

Der Spitzbergen-Lauf ist der nördlichste Europas

Kein Gerangel um limitierte Startplätze gibt es bei den ausgefalleneren Läufen. Der dieses Jahr am 2. Juni ausgetragene Spitzbergen-Lauf etwa, der nördlichste Europas, nimmt jeden Fan mit Handkuss auf. Ebenso der Phuket International Marathon eine Woche später. Dieser wirbt indessen nicht nur mit der malerischen Strecke entlang der wunderschönen Küstenlandschaft, sondern auch damit, dass für jeden der erwarteten 6000 Läufer etwas dabei ist: Außer dem Marathon findet ein Halbmarathon sowie ein 10,5-Kilometer-Lauf, ein Fünf-Kilometer-Gehen und ein Zwei-Kilometer-Kinderlauf statt.

Eine der schönsten Marathonstrecken: Tahiti

Auf das Bedürfnis, dass nicht jeder die volle Marathonstrecke laufen kann oder will, gehen ohnehin immer mehr Veranstalter ein. So auch Australiens wichtigster Lauf, der Gold Coast Marathon in Queensland, der seit zwei Jahren Jahr ebenfalls eine Fünf-Kilometer-Variante anbietet. Heißer Anwärter für den nie zu vergebenden Titel "schönste Marathonstrecke" ist auch der "Tahiti Moorea Marathon" in der Südsee, der bereits im Februar 2012 zum 24. Mal stattfand und an Hunderten polynesischen Tänzern, gezackten Vulkanen und türkisfarbenen Lagunen vorbeiführte.

Spezielle Reiseveranstalter für Marathon-Reisen

Für derart weite Reiseziele lohnt es sich, die Dienste eines auf Marathonläufe spezialisierten Reiseveranstalters in Anspruch zu nehmen. Und davon drängen immer mehr auf den Markt. Praktisch: Diese Anbieter kümmern sich nicht nur um die rechtzeitige Anmeldung, sondern stellen Pakete inklusive Lauftraining und Unterkunft zusammen und organisieren sogar ganze Tourneen - rund um die Welt, von Marathon zu Marathon. Eine feine Idee: Für Läufer, die nicht nur auf die Uhr, sondern auch auf die Umgebung schauen, erschließen sich so laufend neue Reiseziele. Man muss es ja nicht gleich wie Stefaan Engels halten. Der Belgier lief über ein Jahr lang täglich und obendrein stets an einem anderen Ort einen Marathon, was ihm im Februar 2011 einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde sicherte.

Termine 2012 (Auswahl):

30. September: Berlin

30. September: Loch Ness

07. Oktober: Chicago

14. Oktober: München

28. Oktober: Venedig

21. Oktober: Niagara Falls

04. November: New York City

11. November: Von Marathon nach Athen

02. Dezember: Barbados

02. Dezember: Angkor

Spezielle Reiseveranstalter:

Anbieter: Marathonreisen Hans Pertsch, Höfelsgasse 6, 66953 Pirmasens, Tel. 06331/76878, Fax 31517, info@marathon66.de, www.marathonreisen.eu;
Grosse-Coosmann Sportreisen, Dettenstr. 8, 48147 Münster, Tel. 0251/13326-0, Fax 13326-10, info@gro-co.de, www.gro-co.de;
Karstadt-Marathonreisen, Wandsbeker Marktstr. 63-65, 22089 Hamburg, Tel. 040/65801-281, Fax 65801-488, marathon@karstadt.de, www.marathonreisen.de;
Marathon Travel, Postfach 1153, 91293 Forchheim, Tel. 09191/68708, Fax 68709, info@marathon-travel.de, www.marathon-travel.com;


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal