Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Bundesliga: Bittere Pleiten für Hertha und Lautern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bittere Pleiten für Hertha und Lautern

31.03.2012, 20:17 Uhr | t-online.de

Bundesliga: Bittere Pleiten für Hertha und Lautern.  (Quelle: Reuters)

Änis Ben-Hatira (l.) im Duell mit Marcel Schäfer. (Quelle: Reuters)

Eine ganz bittere Niederlage im Abstiegskampf musste Hertha BSC hinnehmen: Die Berliner spielten gegen den VfL Wolfsburg lange gut, hatten viele Chancen - und gingen letztlich 1:4 (1:2) unter. Hertha bleibt damit auf Tabellenplatz 17. Am anderen Ende der Tabelle benötigte der FC Bayern München beim 1. FC Nürnberg einen langen Anlauf, nutzte dann aber doch noch die Gunst der Stunde: Durch den 1:0 (0:0)-Arbeitssieg in Nürnberg verkürzte der FCB den Rückstand auf Bundesliga-Spitzenreiter Borussia Dortmund auf drei Punkte.

Beim 1. FC Kaiserslautern schwindet nach dem 28. Spieltag langsam jegliche Hoffnung auf den Klassenerhalt, der FCK unterlag zu Hause 0:1 (0:1) gegen den Hamburger SV. Lautern ist weiter abgeschlagen Letzter, der HSV verlässt Relegationsrang 16.

Drei Minuten, zwei Elfmeter

Auf diesen rutschte der 1. FC Köln, der 1:2 (1:2) beim FC Augsburg verlor. Kurios: Innerhalb von drei Minuten gab es zwei Elfmeter. Erst verwandelte Kölns Lukas Podolski zum 1:1 (42.), dann traf Nando Raffael für die Gastgeber.

Wie Augsburg (jetzt sechs Spiele in Serie ungeschlagen) punktet auch der SC Freiburg weiter kräftig. Der SC siegte 2:0 (1:0) bei Bayer Leverkusen und ist nun fünf Mal in Folge unbesiegt. Die Leverkusener Fans quittierten den schwachen Auftritt ihrer Mannschaft mit Galgenhumor: Sie schickten die Welle durch das Stadion und sangen "Oh, wie ist das schön".

Werder desolat

Kleiner Trost für Bayer: Werder Bremen, ein Konkurrent im Kampf um Europa, verlor ebenfalls. Werder ging gegen den FSV Mainz 05 mit 0:3 (0:1) runter.

28. Spieltag

Borussia Dortmund

-

VfB Stuttgart

4:4

zum Spielbericht

1. FC Nürnberg

-

FC Bayern München

0:1

zum Spielbericht

1. FC Kaiserslautern

-

Hamburger SV

0:1

zum Spielbericht

SV Werder Bremen

-

1. FSV Mainz 05

0:3

zum Spielbericht

Bayer Leverkusen

-

SC Freiburg

0:2

zum Spielbericht

FC Augsburg

-

1. FC Köln

2:1

zum Spielbericht

Hertha BSC

-

VfL Wolfsburg

1:4

zum Spielbericht

Hannover 96

-

Borussia Mönchengladbach

2:1

zum Spielbericht

TSG 1899 Hoffenheim

-

FC Schalke 04

1:1

zum Spielbericht

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal