Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Lotus-Protest gegen Mercedes-Technik-Trick

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lotus-Protest gegen Mercedes-Technik-Trick

12.04.2012, 13:13 Uhr

Lotus-Protest gegen Mercedes-Technik-Trick. Der F-Schacht von Mercedes ist Lotus ein Dorn im Auge.  (Quelle: xpb)

Der F-Schacht von Mercedes ist Lotus ein Dorn im Auge. (Quelle: xpb)

Das Formel-1-Team Mercedes sieht sich vor dem Rennen in Shanghai mit einem Protest des Lotus-Rennstalls konfrontiert. Das Team von Ex-Weltmeister Kimi Räikkönen hält eine technische Neuerung bei Mercedes in dieser Saison für nicht regelkonform. Wie Lotus in Shanghai mitteilte, habe man daher beim Automobilverband FIA offiziell Beschwerde eingelegt.

Formel 1 - Videos 
Mutig! Mercedes-Pilot Rosberg beim Bullriding

F1-Pilot will Red Bull 2013 bei den Hörnern packen. Video

Hintergrund ist der sogenannte F-Schacht am Heck der Mercedes-Boliden von Michael Schumacher und Nico Rosberg. Bei diesem System wird die Luft bei geöffnetem Flügel durch das Heck geleitet. Der Anpressdruck verringert sich, die Geschwindigkeit wird höher. Obwohl der Technik-Trick von Teamchef Ross Brawn bereits zweimal als legal eingestuft wurde, bleibt er der Konkurrenz ein Dorn im Auge.

Schumacher: "Immer dieselben Spielchen"

Mercedes-Pilot Schumacher sieht das Gerangel der Teams hinter den Kulissen gelassen. "Es sind immer dieselben Spielchen. Wenn jemand eine gute Idee hat, wird versucht, sie ihm streitig zu machen", sagte Schumacher.

Mercedes-Sportchef Norbert Haug verwies auf "die Bestätigung der Sportbehörde FIA, dass unser System vollkommen reglementkonform ist. Bei den ersten beiden Rennen haben uns dies auch zuständige FIA-Sportkommissare bestätigt. Wir haben unsere Idee der FIA unaufgefordert vor Saisonstart präsentiert und für ihren Einsatz offiziell Grünes Licht erhalten."

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal