Sie sind hier: Home > Sport >

Olympia 2012: Wettkampfstätte von Füchsen angeknabbert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympische Wettkampfstätte von Füchsen angeknabbert

23.04.2012, 15:01 Uhr | dpa

Olympia 2012: Wettkampfstätte von Füchsen angeknabbert. Rotfüchse knabbern eine Olympia-Halle an. (Quelle: Reuters)

Rotfüchse knabbern eine Olympia-Halle an. (Quelle: Reuters)

Ob diese furchtlosen Tiere gewusst haben, mit wem sie sich einlassen? Beim Weltcup im neuen Olympia-Schießzentrum in London haben Füchse die Anlagen angeknabbert und konnten entkommen, obwohl die 800 besten Schützen der Welt zugegen waren. Dies berichtete die BBC.

"Ich bin sicher, dass es mehr als einer ist", sagte Organisator Peter Underhill dem Sender. Die furchtlosen Stadtfüchse, in London schon fast zur Plage geworden, hätten ausgerechnet in der "Höhle des Löwen" Kabel angefressen, Mikrofone demoliert und das Podium verschmutzt.

Wachen sollen die Tiere verscheuchen

"Wir müssen mit den Tieren leben", sagte Underhill. Sie zögen schon seit längerer Zeit auf dem ehemaligen Militärgelände ihre Kreise. "Wir haben Wachen hier, die sie verscheuchen sollen", betonte er. Marco Dalla Dea, Kommunikationschef des ISSF, nahm den Angriff der Rotfüchse gelassen: "Es war einfach nur eine lustige Geschichte. Sie haben die Mikrofone vom Fernsehen gefressen. Die Füchse wollen ihren Park zurück."

Das Schießzentrum werde nach den Olympischen Spielen im Sommer wieder abgebaut. "Wir werden sie den Füchsen zurückgeben", sagte der Italiener. Die Schützen seien alle Tierfreunde, versicherte er. Keiner habe daran gedacht, zur Waffe zu greifen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verkehrschaos in Vietnam 
Dieser Rollerfahrer muss irre sein

Dieser vietnamesische Rollerfahrer rast mit seinem Zweirad rücksichtslos durch die Straßen von Hanoi. Video


Shopping
Anzeige
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE.

Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal