Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Deutsche Volleyball-Frauen verpassen Gruppensieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Deutsche Volleyball-Frauen verpassen Gruppensieg

03.05.2012, 22:24 Uhr | dpa

Deutsche Volleyball-Frauen verpassen Gruppensieg. Giovanni Guidetti gibt den deutschen Volleyball-Spielerinnen Anweisungen.

Giovanni Guidetti gibt den deutschen Volleyball-Spielerinnen Anweisungen. (Quelle: dpa)

Ankara (dpa) - Die deutschen Volleyball-Frauen haben bei der Olympia-Qualifikation in Ankara den Gruppensieg verpasst und kämpfen am Freitag gegen Bulgarien um den Einzug in das Halbfinale.

Das Team von Bundestrainer Giovanni Guidetti musste sich mit 1:3 (25:18, 16:25, 23:25, 28:30) gegen Gastgeber Türkei geschlagen geben. Die Türken stehen damit als Gruppensieger dieser Gruppe fest. Bei einem Sieg gegen Bulgarien steht auch die deutsche Auswahl im Halbfinale.

Beim Turnier in der türkischen Hauptstadt qualifiziert sich nur der Sieger für die Olympischen Spiele in London. Eine weitere Chance gibt es bei einem Qualifikationsturnier in zwei Wochen in Japan. Darauf muss auch Europameister Serbien hoffen. Die Osteuropäer schieden in der Türkei durch ein 1:3 gegen Russland schon vorzeitig aus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal