Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Volleyballmeister Schweriner SC spielt wieder CL

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Volleyballmeister Schweriner SC spielt wieder CL

04.05.2012, 12:17 Uhr | dpa

Schwerin (dpa) - Volleyballmeister Schweriner SC wird auch in der kommenden Saison in der Champions League der Frauen spielen. Das teilte der Verein mit.

"Nach Rücksprache mit der Stadt, dem Land sowie Partnern aus der Wirtschaft konnten die bis zum 4. Mai bei der CEV in Luxemburg einzureichenden Unterlagen ausgefüllt werden", heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins. Der SSC hoffe, die noch vorhandene Finanzierungslücke nach Gesprächen mit Unternehmen der Region schließen zu können.

SSC-Manager Michael Evers hatte den neuerlichen Start in der "Königsklasse" aus finanziellen Erwägungen infrage gestellt. Der Verein hat in der Champions League der vergangenen Saison nach eigenen Angaben einen Verlust von schätzungsweise 70 000 Euro gemacht. Sportlich wertete Evers den Auftritt des Meisters und Pokalsiegers in der europäischen Eliteliga durchaus als Erfolg, obwohl alle acht Vorrundenpartien verloren gingen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal