Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Dänischer Doppelerfolg im Mannheimer Dressurstadion

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Dänischer Doppelerfolg im Mannheimer Dressurstadion

05.05.2012, 22:32 Uhr | dpa

Dänischer Doppelerfolg im Mannheimer Dressurstadion. Die dänische Dressurreiterin Anna Kasprzak siegte in Mannheim.

Die dänische Dressurreiterin Anna Kasprzak siegte in Mannheim. (Quelle: dpa)

Mannheim (dpa) - Der dänischen Dressurreiterin Anna Kasprzak ist im Grand Prix beim Maimarktturnier in Mannheim ein Überraschungssieg gelungen. Nach Platz vier vor einer Woche in Hagen feierte die 23-Jährige ihren ersten internationalen Erfolg mit dem 13-jährigen Donnperignon.

Kasprzak siegte deutlich mit 1786 Punkten. Ihre Landsfrau Nathalie zu Sayn-Wittgenstein, Team-Olympiadritte von Hongkong 2008, kam mit Digby auf Platz zwei (1705,5 Punkte).

Die fünfmalige Olympiasiegerin Isabell Werth (Rheinberg) kam mit Warum Nicht nach einigen Patzern nicht über Rang vier (1661,5) hinaus und musste sogar noch die Polin Beata Stremler mit Martini (1671,5) an sich vorbeiziehen lassen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal