Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Springreiterin Eckermann verpasst Sieg in Mannheim

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Springreiterin Eckermann verpasst Sieg in Mannheim

06.05.2012, 18:50 Uhr | dpa

Springreiterin Eckermann verpasst Sieg in Mannheim. Katrin Eckermann wurde trotz fehlerfreiem Ritt Zweite.

Katrin Eckermann wurde trotz fehlerfreiem Ritt Zweite. (Quelle: dpa)

Mannheim (dpa) - Springreiterin Katrin Eckermann aus Münster hat den Sieg im mit 51 000 Euro dotierten "Großen Preis von Mannheim" knapp verpasst. Mit dem 13-jährigen Niederländer Hengst Skilk ritt die 21-Jährige im Stechen zwar fehlerfrei in 38,85 Sekunden über die Ziellinie.

Schneller war bei widrigen Witterungsbedingungen jedoch Schlussreiterin Angelica Augustsson (Schweden) mit Mic Mac du Tillard in 38,70 Sekunden. Dritte wurde Christina Liebherr (Schweiz) mit Callas Sitte (0 Fehlerpunkte/40,65 Sekunden).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal