Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Specials >

Argentinischer Fußballprofi ermordet

...

Argentinischer Fußballprofi ermordet

07.05.2012, 09:14 Uhr | sid

Schock in Argentinien: Der Fußballprofi Lautaro Bugatto ist ermordet aufgefunden worden. Dies bestätigte der Verein Banfield, der den Linksverteidiger an den Drittligisten Tristan Suarez ausgeliehen hatte. Nach Medienberichten wurde der 20-Jährige, Vater einer zweijährigen Tochter, durch Schüsse in die Lunge getötet.

Allem Anschein nach wurde der U-20-Nationalspieler das Opfer eines Raubüberfalls, ein potenzieller Täter wurde bereits verhaftet und vernommen.

Liebe Leserin, lieber Leser, wir haben die Kommentarfunktion zu diesem Thema bewusst nicht geöffnet oder bereits wieder geschlossen. Warum wir das tun, erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Netiquette. Wir danken für Ihr Verständnis.

  • Mehr zu den Themen:
  • Sport
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht