Startseite
  • Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

    Moderner Fünfkampf: Schöneborn spart Kräfte

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

    Moderner Fünfkampf: Schöneborn spart Kräfte

    10.05.2012, 19:51 Uhr | dpa

    Moderner Fünfkampf: Schöneborn spart Kräfte. Die Fünfkämpferin Lena Schöneborn ist derzeit in Rom am Start.

    Die Fünfkämpferin Lena Schöneborn ist derzeit in Rom am Start. (Quelle: dpa)

    Rom (dpa) - Leicht und locker hat Lena Schöneborn das Finale der besten 36 bei der Weltmeisterschaft im Modernen Fünfkampf in Rom erreicht. Die Olympiasiegerin von Peking sparte Kräfte und begnügte sich mit Platz sieben in ihrer Vorrundengruppe A.

    Auch Janine Kohlmann und Annika Schleu aus der deutschen Gold-Staffel qualifizierten sich für den Endkampf am Samstag. Als Zehnte und Elfte mussten sie aber in ihrer Gruppe B hart um das Weiterkommen kämpfen.

    Von den vier deutschen Teilnehmerinnen verpasste nur Eva Trautmann den Sprung ins Finale. Trotz einer guten Ausgangsposition konnte sie im Combined (Laufen/Schießen) - normalerweise ihre große Stärke - nicht unter die besten Zwölf in der stark besetzten Gruppe A laufen. Der 14. Platz beendete die WM-Hoffnungen der Hessin und warf sie auch im Kampf um das zweite deutsche Olympia-Ticket zurück.

    Neben der bereits für London qualifizierten Schöneborn hinterließ die dreifache Weltmeisterin Amelie Caze aus Frankreich bei ihrem ersten WM-Auftritt in Rom einen souveränen Eindruck. Beide zählen zu den Favoritinnen auf eine Einzelmedaille.

    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    Fährt nicht rechts ran 
    Sportwagenfahrer blockiert Ambulanz

    Der Ignorant behindert den Einsatzwagen auf einer Strecke von über 25 Kilometern. Video


    Shopping
    tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
    Sport von A bis Z

    Anzeige
    shopping-portal