Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

NHL: LA Kings dank Carters Hattrick auf Finalkurs

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

NHL: LA Kings dank Carters Hattrick auf Finalkurs

16.05.2012, 09:41 Uhr | dpa

Phoenix (dpa) - Die Los Angeles Kings bleiben in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL das überragende Team der Playoffs. Die Kalifornier kamen mit einem 4:0-Erfolg bei den Phoenix Coyotes zum siebten Sieg nacheinander.

Dabei ragte vor allem Jeff Carter heraus. Dem Stürmer gelang als erstem Kings-Profi seit Wayne Gretzky 1993 ein Hattrick. Zudem traf Dwight King. Los Angeles hat zehn seiner elf Ko-Rundenspiele gewonnen, ist auswärts immer noch unbesiegt und geht in der Serie "Best of Seven" mit einer beruhigenden 2:0-Führung in die kommenden beiden Heimspiele.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Trend Fresh Spirit: Shirts, Maxiröcke, Tops u.v.m.
jetzt entdecken bei BONITA
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017