Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Skandal in der Relegation: Fragen und Antworten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fragen und Antworten zum Skandal in der Relegation

17.05.2012, 13:15 Uhr | t-online.de, dpa

Skandal in der Relegation: Fragen und Antworten . Das Abfackeln von Pyrotechnik könnte böse Folgen haben.  (Quelle: dapd)

Das Abfackeln von Pyrotechnik könnte böse Folgen haben. (Quelle: dapd)

Tausende Fans stürmten beim Relegationsspiel zwischen Fortuna Düsseldorf und Hertha BSC (2:2) bereits mehrere Minuten vor dem eigentlichen Spielschluss den Rasen. Die Partie war für über 20 Minuten unterbrochen. Hertha hat Protest eingelegt. Hier die Antworten zu den wichtigsten Fragen rund um das Skandalspiel:

Welche Erfolgsaussichten hat der Hertha-Protest?

Herthas Anwalt Christoph Schickhardt geht fest von einer Neuansetzung aus: "In der DFB-Satzung steht klipp und klar, dass ein Spiel, das unter solchen Umständen passiert, nicht gewertet werden darf. Das führt zwingend zur Aufhebung der Wertung." Unabhängige Experten sind geteilter Meinung. Sportrechtler Jochen Fritzweiler, der Präsident der Vereinigung europäischer Sportrechtsanwälte, sieht die Spielwertung als solche gerechtfertigt - schließlich wurde das Spiel unterbrochen, aber letztendlich zu Ende geführt. Sportrechtsexperte Michael Lehner ist dagegen überzeugt: "Aus juristischer Sicht müsste es eine Spielwiederholung geben."

Wie ist nun das weitere Prozedere?

Über den Einspruch und damit auch den Aufstieg der Düsseldorfer entscheidet das DFB-Sportgericht. Die Verhandlung beginnt an diesem Freitag um 13.30 Uhr in der Frankfurter Verbandszentrale.

Wo und wann würde gespielt werden?

Das würde der DFB festlegen. Die Fragen wären, ob auf einem neutralen Platz und mit oder ohne Zuschauer. Ein eventuelles drittes Spiel würde natürlich schnell stattfinden, allerdings können die Vereine nach der DFB-Entscheidung auch noch einmal Einspruch einlegen.


Was macht der DFB?

Der Verband hat Ermittlungen aufgenommen und geht auch gegen einzelne Spieler vor. Von Düsseldorfer Seite ist Kapitän Andreas Lambertz betroffen. Er feierte den Aufstieg nach Spielende auf dem Rasen mit einem bengalischen Feuer in der Hand. Ein Fortuna-Sprecher sagte, Lambertz habe das Bengalo einem Fan abnehmen und löschen wollen. Außerdem wird gegen die Herthaner Christian Lell, Thomas Kraft, und Andre Mijatovic (sollen alle Schiedsrichter Stark beleidigt haben) und Lewan Kobiaschwili (soll Stark geschlagen haben) ermittelt.

Wie werden die Vereine bestraft?

Düsseldorf muss mit einem oder mehreren Geisterspielen rechnen, zudem mit einer saftigen Geldstrafe im sechsstelligen Bereich. Aber mindestens eine Geldstrafe kommt auch auf Hertha zu, da Berliner Fans nach dem zweiten Düsseldorfer Tor zahlreiche bengalische Feuer entzündet und aufs Spielfeld geworfen hatten.


Wie konnten die Fans mit den Bengalos ins Stadioninnere gelangen?

Leibesvisitationen wie etwa an Flughäfen gibt es in den Stadien nicht. Private Ordnungsdienste seien dazu angehalten, primäre und sekundäre Geschlechtsmerkmale nicht zu untersuchen, sagte ein Sprecher von Fortuna Düsseldorf. Das ist aber nicht ungewöhnlich im Fußball. Eingehende Untersuchungen an den Eingängen seien zudem kaum möglich bei der Vielzahl von Fans, die ins Stadion strömen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Soll das Relegationsspiel zwischen Fortuna Düsseldorf und Hertha BSC wiederholt werden?
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal