Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Alcina gewinnt Hotellerie-Preis in Iffezheim

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Alcina gewinnt Hotellerie-Preis in Iffezheim

16.05.2012, 22:32 Uhr | dpa

Iffezheim (dpa) - Gestüt Schlenderhans Stute Alcina hat auf der Galopprennbahn in Iffezheim den Preis der Baden-Badener Hotellerie und Gastronomie gewonnen.

In dem mit 20 000 Euro dotierten Hauptrennen am Eröffnungstag des Frühjahrs-Meetings wurde Alcina ihrer Favoritenrolle gerecht und entschied ein spannendes Finish knapp zu ihren Gunsten. Unter Jockey Adrie de Vries behauptete die vom Start weg führende Stute einen Minimal-Vorteil gegen Temida (Mirco Demuro). Dritte im Feld der zwölf Teilnehmerinnen wurde Global Magic (Jozej Bojko).

Alcina, eine Tochter des einstigen Stargaloppers Tiger Hill, hat nach zwei Starts zwei Siege auf ihrem Konto, Jens Hirschberger trainiert sie in Bergheim bei Köln für das Gestüt Schlenderhan. Die Zuchtstätte wurde schon 1869 gegründet und ist Deutschlands ältestes Privatgestüt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017