Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Friedrich fordert Verhaltenskodex von 54 Profi-Clubs

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Friedrich fordert Verhaltenskodex von 54 Profi-Clubs

17.05.2012, 12:35 Uhr | dpa

Friedrich fordert Verhaltenskodex von 54 Profi-Clubs. Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich fordert einen Verhaltenskodex gegen Fußballgewalt.

Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich fordert einen Verhaltenskodex gegen Fußballgewalt. (Quelle: dpa)

Köln (dpa) - Nach den chaotischen Zuständen beim Bundesliga-Relegationsspiel in Düsseldorf hat Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich die 54 deutschen Profi-Fußballvereine aufgefordert, entschlossener gegen Randalierer und Gewalttäter vorzugehen.

"Ich erwarte, dass die Vereine ihrer Verantwortung gerecht werden", sagte Friedrich dem "Kölner Stadt-Anzeiger". "Sie müssen ihren Fans klar machen, dass Gewalt nicht geduldet wird. Sie müssen ihnen außerdem klar machen, dass Pyro-Technik in Stadien nichts zu suchen hat. Und sie müssen ihnen schließlich klar machen, dass es die Fan-Privilegien für Ultras und andere nicht mehr geben wird, wenn dort nicht endlich Ruhe und Ordnung einkehrt", bekräftigte der Minister und stellte den Clubs ein Ultimatum für einen Verhaltenskodex: "Alle 54 Profi-Vereine müssen sich noch vor Beginn der nächsten Saison auf diese Verhaltensregeln einigen."

Friedrich äußerte sich zuversichtlich, "dass der DFB das mit uns gemeinsam durchsetzen wird". Die neue Bundesliga-Saison beginnt wegen der Fußball-Europameisterschaft in Polen und der Ukraine erst am 24. August. Die 2. Bundesliga beginnt bereits am 3. August, die 3. Liga sogar schon am 20. Juni.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal