Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Innenminister Friedrich setzt Klubs Ultimatum

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Innenminister nimmt Klubs in die Verantwortung

17.05.2012, 15:23 Uhr | sid, dpa

Innenminister Friedrich setzt Klubs Ultimatum. Bengalos beim Skandalspiel zwischen Düsseldorf und Hertha. (Quelle: imago)

Bengalos beim Skandalspiel zwischen Düsseldorf und Hertha. (Quelle: imago)

Jetzt greift auch die Politik ein: Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich hat nach dem skandalösen Relegationsspiel zwischen Fortuna Düsseldorf und Hertha BSC (2:2) ein entschlossenes Vorgehen der Profiklubs gegen Gewalttäter gefordert und ihnen ein Ultimatum gesetzt.

"Ich erwarte, dass die Vereine ihrer Verantwortung gerecht werden", sagte der CSU-Politiker dem "Kölner Stadt-Anzeiger".

Verhaltenskodex für alle Profivereine soll her

Friedrich weiter: "Sie müssen ihren Fans klar machen, dass Gewalt nicht geduldet wird. Sie müssen ihnen außerdem klar machen, dass Pyrotechnik in Stadien nichts zu suchen hat. Und sie müssen ihnen schließlich klar machen, dass es die Fan-Privilegien für Ultras und andere nicht mehr geben wird, wenn dort nicht endlich Ruhe und Ordnung einkehrt", sagte Friedrich weiter.

"Alle 56 Profivereine müssen sich noch vor Beginn der nächsten Saison auf diese Verhaltensregeln einigen", forderte er. Friedrich äußerte sich zuversichtlich, "dass der DFB das mit uns gemeinsam durchsetzen wird". Die neue Bundesliga-Saison beginnt wegen der Europameisterschaft in Polen und der Ukraine erst am 24. August. Die 2. Bundesliga beginnt bereits am 3. August, die 3. Liga sogar schon am 20. Juli.

Antworten auf die wichtigsten Fragen zur Relegation finden Sie hier.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Soll das Relegationsspiel zwischen Fortuna Düsseldorf und Hertha BSC wiederholt werden?
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal