Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Hausding EM-Zweiter vom Drei-Meter-Brett

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hausding EM-Zweiter vom Drei-Meter-Brett

17.05.2012, 20:46 Uhr | dpa

Hausding EM-Zweiter vom Drei-Meter-Brett. Patrick Hausding (l) musste sich nur dem Franzosen Matthieu Rosset (M) geschlagen geben.

Patrick Hausding (l) musste sich nur dem Franzosen Matthieu Rosset (M) geschlagen geben. (Quelle: dpa)

Eindhoven (dpa) - Wasserspringer Patrick Hausding hat seinen dritten EM-Titel in Serie vom Drei-Meter-Brett verpasst. Der 23-jährige Berliner belegte bei den Europameisterschaften Platz zwei und holte damit in Eindhoven das zweite deutsche Edelmetall nach Bronze für Turmspringerin Maria Kurjo.

Hausding lag am Donnerstag mit 502,75 Punkten knapp hinter dem Franzosen Matthieu Rosset (504,00). Dritter wurde der Russe Ilja Sacharow (493,80). Sascha Klein (Riesa/439,95) sprang auf Platz sieben.

Im Sprungbecken des Pieter van den Hoogenband Swimming Stadium hatte Hausding bei der EM vor vier Jahren seinen ersten Titel gewonnen. Mit Silber gewann er nun seine 15. internationale Medaille, sechs davon waren aus Gold. Bis zum Sonntag stehen für ihn noch die Synchron-Wettbewerbe vom Turm und vom Drei-Meter-Brett an.

Die Einzel-Konkurrenz von der 10-Meter-Plattform lässt Hausding aus, um eine Woche vor der deutschen Olympia-Qualifikation seine lädierten Knie nicht zu überlasten. 2010 war dem Sportsoldaten bei der EM von Budapest das Kunststück gelungen, als erster Springer überhaupt in allen fünf Einzel-Disziplinen Medaillen zu gewinnen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Elegante Looks für Hochzeiten, Feste & Co.

Ob zur Trauung, Cocktail- oder Geburtstagsfeier: Das A-Linien-Kleid lässt Sie überall glänzen. c-a.com Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal