Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Kanu-Weltcup: Deutsche Boote auf gutem Olympia-Kurs

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kanu-Weltcup: Deutsche Boote auf gutem Olympia-Kurs

20.05.2012, 15:16 Uhr | dpa

Kanu-Weltcup: Deutsche Boote auf gutem Olympia-Kurs. Franziska Weber (l) und Tina Dietze gewannen in Posen über 500 Meter.

Franziska Weber (l) und Tina Dietze gewannen in Posen über 500 Meter. (Quelle: dpa)

Posen (dpa) - Zum Abschluss der ersten internationalen Olympia-Qualifikation haben vor allem die Kajak-Zweier der deutschen Kanu-Damen überzeugt. Über 500 Meter gewannen die Vize-Weltmeisterinnen Franziska Weber/Tina Dietze vor Carolin Leonhardt und Katrin Wagner-Augustin.

Sie stockten damit die Bilanz des deutschen Teams in Posen auf vier Siege, vier zweite Plätze und einen dritten Rang auf. "Mit dem Ergebnis liegen wir - wenn wir die doppelten Boote in den Finals abziehen - mit sieben Medaillen genau in unserer Vorgabe, bei den Goldmedaillen sogar darüber", sagte Sportdirektor Jens Kahl. "Es gibt uns zum frühen Saisonzeitpunkt Gewissheit, dass die olympische Zielstellung realistisch ist. Natürlich darf man nicht vergessen, dass in Posen noch einige starke Konkurrenten gefehlt haben. Aber insgesamt sind wir auf dem richtigen Weg."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal