Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

LA Kings verpassen erste Chance auf NHL-Finaleinzug

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

LA Kings verpassen erste Chance auf NHL-Finaleinzug

21.05.2012, 09:21 Uhr | dpa

Los Angeles (dpa) - Die Los Angeles Kings haben im Playoff-Halbfinale der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL die erste Chance zum Einzug ins Finale verpasst. Die Kalifornier verloren ihr Heimspiel gegen die Phoenix Coyotes durch zwei Tore von Gäste-Kapitän Shane Doan mit 0:2.

Phoenix konnte somit in der Best-of-Seven-Serie auf 1:3 verkürzen und hat in der fünften Partie am Dienstag Heimrecht. Für Los Angeles war es nach acht Siegen in Serie die erste Niederlage.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Trend Fresh Spirit: Shirts, Maxiröcke, Tops u.v.m.
jetzt entdecken bei BONITA
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017