Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Helge Meeuw darf trotz Krankheiten zu Olympia

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Trotz Krankheiten: Meeuw darf zu Olympia

22.05.2012, 10:10 Uhr | dpa

Helge Meeuw darf trotz Krankheiten zu Olympia. Helge Meeuw will endlich sein Erfolgserlebnis bei Olympia.

Helge Meeuw will endlich sein Erfolgserlebnis bei Olympia. (Quelle: dpa)

Debrecen (dpa) - Jetzt kann Rückenschwimmer Helge Meeuw seinen Frieden mit Olympia schließen. "Ich würde mich freuen, wenn ich das rausholen kann, was drin ist. Das habe ich die letzten zwei Male nicht geschafft - und wenn es ein Finale ist, freue ich mich darüber", sagte der Medizinstudent.

Zuvor hatte er nachträglich das Olympia-Ticket über 100 Meter erreicht. Wie 2004 und 2008 darf Meeuw, der in Athen Silber mit der Lagen-Staffel gewann, aber nie ein Einzelfinale erreichte, zu Olympia. Der Weg dahin war schwer wie nie. Krankheiten stoppten den 27-Jährigen zuletzt immer wieder. "Ich hatte das Gefühl, mein Körper rebelliert gegen diesen Sport", sagte der Medizinstudent. "Querbeet" fing er sich "alles Mögliche" ein, was das anderthalb Jahre alte Töchterchen Nike Carlotta aus der Kinderkrippe mitbrachte.

Die Familie stellte Meeuw auf dem Weg nach London vor eine große Herausforderung. "Das Familienleben und das Leben als Sportler zu kombinieren ist manchmal sehr schwer. Das Familienleben ist sehr altruistisch, ein Sportlerleben absolut egozentrisch", sagte er. Seine Liebsten in Magdeburg halfen beim großen Druck. "Ich habe eine intakte Familie zu Hause. Auch wenn es nicht geklappt hätte, weiß ich, dass sie auf mich wartet und es auch so schön zu Hause ist."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal