Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Auch Kaliberda verlässt Hachings Volleyballer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Auch Kaliberda verlässt Hachings Volleyballer

23.05.2012, 12:28 Uhr | dpa

Auch Kaliberda verlässt Hachings Volleyballer. Denis Kaliberda (r) wird Generali Haching in Richtung Italien verlassen.

Denis Kaliberda (r) wird Generali Haching in Richtung Italien verlassen. (Quelle: dpa)

Unterhaching (dpa) - Nach drei Jahren bei Generali Haching kehrt Volleyball-Nationalspieler Denis Kaliberda der deutschen Bundesliga den Rücken. Der 21-Jährige wechselt zur kommenden Saison zum italienischen Erstligisten Callipo Volley, teilten die Oberbayern mit.

"Ich gehe zum ersten Mal aus Deutschland weg, und Italien ist der beste Ort, um auf einem hohen Niveau um die Meisterschaft zu spielen", sagte Kaliberda. Haching, das vor wenigen Wochen nur knapp den ersten Meistertitel verpasst hatte, verliert damit nach Max Günthor einen weiteren Nationalspieler.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017