Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Auch Chinas Herren gewinnen WM-Titel im Badminton

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Auch Chinas Herren gewinnen WM-Titel im Badminton

27.05.2012, 14:22 Uhr | dpa

Wuhan (dpa) - Gastgeber China hat bei der Badminton-WM im eigenen Land dominiert und sich beide Mannschafts-Titel gesichert. Nach dem Triumph der Frauen beim 3:0-Sieg gegen Südkorea am Samstag setzten sich in Wuhan auch die chinesischen Männer mit 3:0 gegen Südkorea durch.

Dabei benötigten die Titelverteidiger weniger als drei Stunden. Auch das Frauenteam hatte das Finale souverän gewonnen und als Rekord-Champion den zwölften WM-Titel geholt.

Die deutschen Teams scheiterten bereits im Viertelfinale. Die Frauen waren ohne Spitzenspielerin Juliane Schenk beim 0:3 gegen China chancenlos. Die Männer mussten sich in der Runde der letzten acht Mannschaften Südkorea mit 0:3 geschlagen geben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

Shopping
New Arrivals 2017: Neue Jacken, Blusen u.v.m.

Entdecken Sie jetzt die Neuheiten von Marccain, Boss und weiteren Top-Marken bei Breuninger. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal