Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Friedrich droht mit Abschaffung der Stehplätze

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Friedrich droht mit Abschaffung der Stehplätze

30.05.2012, 20:38 Uhr | dpa

Friedrich droht mit Abschaffung der Stehplätze. Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich droht mit der Abschaffung der Stehplätze in den Stadien.

Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich droht mit der Abschaffung der Stehplätze in den Stadien. (Quelle: dpa)

Göhren-Lebbin (dpa) - Angesichts der Gewalt in Fußballstadien hat Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) mit der Abschaffung von Stehplätzen gedroht. Wenn die Fans nicht vernünftig würden, bleibe nichts anders übrig, als das Thema anzusprechen.

"Das liegt jetzt in der Hand der Fans selber", sagte Friedrich vor der Innenministerkonferenz im mecklenburgischen Göhren-Lebbin. In einigen Ländern Europas gebe es schon heute keine Stehplätze in den Fußballstadien mehr.

Zuletzt war es bei der Partie zwischen Fortuna Düsseldorf und Hertha BSC am 15. Mai in der Nachspielzeit zu chaotischen Szenen gekommen, als Anhänger des Zweitliga-Dritten schon vor dem Abpfiff auf das Spielfeld stürmten. Friedrich sagte, er erwarte, dass alle 56 Vereine der ersten drei Fußball-Ligen sich ein einheitliches und klares Regelwerk gäben und es bundesweit umsetzten. Es könne nicht sein, dass einige Vereine Fanprojekte und das Thema Sicherheit in Stadien sehr ernst nähmen, während andere augenzwinkernd "so ein bisschen Pyrotechnik und Fankultur" durchgehen ließen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal